Frühtest oder FA Test!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 19:49 Uhr

Hallo Mädels!!

Ich hab heute ZT 27! Ich hab am 25ZT getestet und da war ein ganz leichter rosa Strich, gestern hab ich nochmal getestet ohne Morgenurin und es war wieder ein leichter rosa Strich! Es waren beides Frühtests da meine NMT erst am 18 ist!!!
War gestern beim FA und der hatte im US natürlich noch nix sehen können,... sein Test war aber negativ......... er sagte jedoch das es noch fast zu früh sei!

Hab gehört das Frühtests 10er sind und FA Tests 50iger,.... kann also sein das ich doch schwanger bin????
Oder doch nicht...#kratz

Bin total depri weil mich die 2 leicht Rosa Striche sehr happy machten und dann sowas......:-[

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!


Viele Liebe Grüße
und an alle viel #klee


Beitrag von fraeulein-pueh 16.12.09 - 19:59 Uhr

Meistens sind die beim FA 50er. Wäre also noch zu früh gewesen. Was deine Tests für welche waren, siehst du in der Packungsbeilage. Könnten auch 25er gewesens ein.

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:03 Uhr

Meine Tests waren 10er und ich hab so Unterleibsziehen und auch Rückenschmerzen in der Nierengegend muss schrecklich oft pipi...


Danke

Beitrag von gischen 16.12.09 - 20:00 Uhr

Ja, das hört man ja öfter, dass die Tests beim FA nicht so sehr anschlagen. Da würde ein Bluttest eindeutig(er) eine Ss bestätigen oder eben nicht. Es kann also sehr gut sein, dass du schwanger bist, deine Tests waren ja positiv und wie gesagt, die beim Arzt schlagen erst bei höheren Werten positiv an.
Ich würde also nen Bluttest beim Arzt anfordern^^
(Müsste der Arzt aber eigentlich wissen, dass die eher bei höheren Werten positiv anzeigen und dass du also gut schwanger sein kannst-warum eigentlich nicht gleich einen Bluttest?)

Viel Glück, aber ich würde mal so "schätzen"... #schwanger! ;-)

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:07 Uhr

Ich werde einfach bis samstag warten und dan nochmal testen!

Ein paar anzeichen hätte ich auch,... nämlich Unterleibsziehen und Rückenschmerzen in Nierengegend! Muss oft pipi!

Der Test beim FA war ausserdem Abends und ich musste vorher noch ganz viel trinken damit ich überhaupt pipi kann...

Naja es war nicht mein FA sondern ein anderer weil meiner nicht da war....

Die rosa Stricher beim Frühtest kamen auch erst nach ca. 3 minuten und waren schon sehr hell aber DA!!!

Ich mach mir scho wieder zu viel hoffnung,.. nicht gut!

Dann bin ich wieder total enttäuscht wenn Mens kommt

Danke für die Antwort

Beitrag von gischen 16.12.09 - 20:14 Uhr

Ja, aber positiv ist positiv, weißt du. Ob ganz leichte Striche oder fette Striche. Wenn's was anzeigt im Fenster, dann bedeutet es "schwanger"! In ganz ganz ganz ganz seltenen Fällen wird HCG bei Tumoren oder so gebildet und dann würde auch ein Ss-Test positiv anzeigen, aber das wird ja wohl jetzt nicht der Fall sein^^ Also. Ich sage schon mal leise herzlichen Glückwunsch!#paket :-D Das ist doch total toll #verliebt Ich wünschte, ich hätte auch einen zweiten rosa Strich, scheißegal ob ganz hell oder dunkel und fett^^ Hauptsache, die Linie ist da#rofl
Also mach einfach noch mal einen Test für dich zum Realisieren und ansonsten einen Termin bei deinem FA. Der wird dann einen Bluttest machen und dann weißt du es zu 100% :-)

Gruß, das gischen (#bla) ^^#klee

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:24 Uhr

Oh mein Gott jetzt bin ich wieder ganz wuschig!!!

Naja der FA gestern sagte zu mir dass es oft ist das solche Frühtests nicht korrekt sind usw... #bla

Meinst dass das Nierenstechen auch ein Anzeichen sein kann...????

Ich wünsch dir ganz ganz viel #klee
werde jetzt bis Samstag warten und dann nochmal testen...

Beitrag von gischen 16.12.09 - 20:31 Uhr

Ja also bei mir ist es so, dass ich am 28.11. Abbruchblutung hatte und jetzt weiß ich ja nicht wann und ob ich meinen Es habe (oder wann ich meine Mens bekomme), habe jetzt aber seit ZT 13, 14 oder so was auch immer für Anzeichen (PMS? Ss?-ich weiß es nicht!!!aaahhh^^), mir ist übel, habe ab und zu ein Stechen und Zucken und leichtes Ziehen untenrum, auch Ziehen im unteren Rückenbereich und das mit dem "Nierenstechen" habe ich auch manchmal. Ist jetzt die Frage, was das ist. Bei Ss-Anzeichen habe ich das mit dem Nierenstechen noch nicht gefunden oder gelesen, glaube ich. Die *piep* an der Sache ist einfach, dass die PMS dieselben sind wie die Ss-Anzeichen. Von daher kann man das irgendwie nie so genau sagen. Das deutlichste Anzeichen sind richtige NMT, also ausbleibende Mens.

Na ja, mal sehen. Bin ja mal gespannt, was da (bei uns) rauskommt. Musst du berichten, jetzt bin ich natürlich auch sehr gespannt, auch wenn ich bei dir sehr stark zu Ss tendiere.

GlG, gischen :-)

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:39 Uhr

Ich hab auch ein bissi Bammel das es PMS ist!!!
Ma hoffentlich nicht! Naja ich hab sogar die Tests aufgehoben von den letzten tagen,... voll komisch sie haben sich nicht geändert, die Striche sind noch immer genauso wie beim Testen#zitter#zitter


Ich hoffe für uns sooo sooo sehr das wir beide #schwanger sind,... bin so schrecklich hibbelig!!!!

Naja mein Armer schatz der ist ja schon so arm mit mir,... :-p!!!!!

Beitrag von gischen 16.12.09 - 20:41 Uhr

Hehe, ja, jetzt heißt's wohl abwarten und Tee trinken und irgendwann demnächst testen... Ich werde wohl gegen Ende Dezember testen...*hibbel* na ja, sofern ich nicht meine mens vorher bekomme^^

Also, halte uns auf dem Laufenden! :-)

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:44 Uhr

Natürlich, werd ich machen:-D

Und viel #klee und #fest aufs #schwanger werden

Beitrag von wulfie 16.12.09 - 20:00 Uhr

kann schon sein das der test in der fa praxis nen 50er war,

mach doch einfach nen frühtest MIT morgenurin oder beiss die zähne zusammen und warte bis nmt, is ja auch bald...

viel glück #klee

Beitrag von smaedi 16.12.09 - 20:08 Uhr

Danke... jetzt kommt wieder Hoffnung!!!!