Mutter Kind Kur Sozialbericht

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nijofi 16.12.09 - 19:52 Uhr

Hallo,
ich habe eine Mutter Kind Kur beantragt jetzt möchte meine Krankenkasse einen Sozialbericht von mir haben.
Hat da jemand erfahrung mit und kann mir einen Tipp geben wie ich den Bericht am besten schreibe und was da alles rein gehört???
Bin für jeden Tipp dankbar!!!!!
LG Nijofi

Beitrag von mansojo 17.12.09 - 08:20 Uhr

guten morgen,

das kenn ich leider gar nicht
ich hab vor 7 Jahren mit meinen Sohn eine Mutter-Kind-Kur gemacht
hab von meiner Hausärztin und der Kinderärztin Empfehlung bekommen
und wurde auch sofort genehmigt

ich nehm mal an Du sollst berichten wie Dein Alltag so ist
da die Kur in erster Linie für die Mütter ist

bei mir war der Schichtdienst
und der Schlafmangel (Jonas hatte in dem Alter eigentlich jede Nacht Pseudocrupps) ausschlaggebend

viel Glück
liebe Grüße Manja

Beitrag von nijofi 17.12.09 - 19:36 Uhr

Hallo Manja,

vielen Dank für deine Antwort,ja ich denke ich werde einfach mal unseren Alltag beschreiben.Die Empfelungen von meinem Arzt und vom Kinderarzt hat die Krankenkasse schon.Na ja mal schauen ob sie uns die Kur genehmigen.

liebe Grüße
Nici