Sie tut mir so leid...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sasi01 16.12.09 - 20:16 Uhr

Hab heute ja schon mal geschrieben das Lilli eine Nierenbeckenentzündung hat.

Sie tut mir sooo leid,sie hat immer noch hohes Fieber,aber laut Arzt völlig normal.

Hoffe das es ihr morgen schon etwas besser geht,denn momentan ist sie so schwach das sie nicht mal richtig sitzen kann :-(

Hauptsache ist das die kleine Maus schnell wieder gesund wird,denn immerhin kommt ja bald das Christkind ;-).

Weil letztes Jahr lag sie leider im KH auf Intensiv.


Drückt uns die Daumen das es schnell bergauf geht.

Wünsch Euch allen noch einen schönen Abend


Sasi +Hannah 6/Lilli 1

Beitrag von ninikuh 16.12.09 - 20:44 Uhr

oh das tut mir leid gute besserung und alles gute
lg nina und melina

Beitrag von teddybriefmarken 16.12.09 - 23:02 Uhr

Hallo!

Wie schon heute Nachmittag geschrieben hatten wir das auch schon mal. Bei uns war es nach 2 Tagen Antibiotika schon besser und am Ende unseres Sptialsaufenhaltes (7Tage) hat mann unseren kleinen Mann nichts mehr anerkennen können das er mal Krank war.

Also bis Weihnachten geht es euch sicher wieder gut.j

Halt euch auf jedenfall die Daumen.

Lg. Gabi

Beitrag von dielugis 17.12.09 - 10:20 Uhr

Hi

wir wünschen drücken euch die Daumen, dass Lilli ganz, ganz schnell wieder gesund wird.
#klee