Ich verzweifel bald- Puppenwagenfrage

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von eigentlichnurich 16.12.09 - 20:36 Uhr

Hallo

Sagt mal, gehts nur mir so? Ich finde diese ganzen pink-rosanen Prinzessinenpuppenwagen so abartig #zitter
Die von Babyborn auch, aber ich will auch keine 50€ für so ne Kiste ausgeben#schwitz

Welche habt ihr?
Ich find den hier ja so tollhttp://www.amazon.de/KNORRTOYS-COM-71050-Maclaren-travelmate-braunrosa/dp/B002L3TPB4/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=toys&qid=1260992107&sr=8-8
Aber der schaffts nicht pünktlich zum Geburtstag :-(

Bin auf eure Erfahrungen gespannt

LG, Bea

Beitrag von mamastern77 16.12.09 - 20:40 Uhr

Also ich fand den auch superchic, aber er ist nicht für Baby Born geeignet, da nur für Puppen bis 40 cm. Er ist auch allgemein recht klein.

Meine Kurze bekommt auch einen Puppenwagen zum Geburtstag. Unserer hat ne verstellbare Schieberhöhe bis 92 cm. Da krieg ich nicht ganz so soll Rückenschmerzen, wenn sie beim spazieren gehen nicht mehr schieben mag. Er ist Grau/rosa. Also nicht ganz so nervig.

<<Aber der schaffts nicht pünktlich zum Geburtstag <<

Dazu kann ich nur sagen: Deine Tochter hat jedes Jahr zur gleichen Zeit Geburtstag. Es ist also nichts unverhofftes. Warum kaufst du dein Geschenk auf den letzten Drücker?

Beitrag von eigentlichnurich 16.12.09 - 20:44 Uhr

Sie hat erst im Januar und ihr eigentliches Geschenk liegt seit gut zwei Monaten im Schrank- nämlich die little Sunshine Puppe#verliebt und nun sollte es noch ein Puppenwagen dazu geben, war also eher eine spontane Überlegung;-)

Beitrag von eigentlichnurich 16.12.09 - 20:45 Uhr

Das mit den MAßen hab ich auch gerade gesehen #aerger wer baut denn solche Minipuppenwagen#kratz

Beitrag von mahezi78 16.12.09 - 21:13 Uhr

Ich habe genau den Wagen bei Amazon (Ausstellungsstück) bestellt. Ich fand ihn optisch so toll.
Aber er ist in natura nicht so toll. Sehr klapprig und einfach nicht viel dran. Bei meiner KLeinen muss er schon was mitmachen und nach draußen soll er ja auch mit. Werde ihn zurückschicken. Habe jetzt auf der Seite www.nunon.de nach Puppenwagen geguckt und dort einen bestellt. Teurer ok. Aber besser als wenn man sich nur ärgert und dann doch noch einen zweiten kauft.

Vielleicht guckst du mal auf der Seite.

Wie gesagt, ich hatte mich sofort in diesen maclaren verliebt, aber der ist echt nix....

LG Marie

Beitrag von eigentlichnurich 16.12.09 - 21:24 Uhr

Da hab ich schon geschaut... Werd wohl etwas tiefer in die Tasche greifen müssen #gruebel

Aber ich will ahlt auch nicht so ein Klapperteil und auch kein Pink#zitter

Danke für deinen Tipp (dann brauch ich auch nicht länger nach diesem Modell schauen)

Beitrag von mahezi78 16.12.09 - 21:28 Uhr

Ich wollte auch keinen pinken. Ganz schlimm auch noch pinke Räder. Totaler Horror, sorry aber mir ist das zuviel rosa. Deswegen gefiel der Maclaren so gut. Aber ne ne. Hab jetzt etwas rosa, nicht zuviel....

Viel Erfolg auf der Suche...

LG Marie

Beitrag von sola 16.12.09 - 21:27 Uhr

Hallo Bea

Ich steh auch nicht so auf diesen ganzen Rosakram, aber wir haben den dreirädrigen Puppenwagen von Babyborn.

Meine Maus hat den von Oma zum Gebutstag bekommen und ich dachte echt nur " Oh Gott " es hätte auch ein günstigerer getan. Aber was soll ich sagen: Der ist echt super toll. Ganz leicht zu schieben und ein tolle Verarbeitung.
Echt sein Geld wert.

Lg Nane

Beitrag von miba23 16.12.09 - 22:01 Uhr

Unsere Kleine bekommt diesen zu Weihnachten, weil ich auch dieses ganze extrem Rosa Zeug net leiden kann. Ich bin soweit zufrieden damit, aber wie er sich im Alltag beweist wird sich erst noch zeigen.

Beitrag von barbys_angel 16.12.09 - 23:09 Uhr

Hi,

das Thema hatten wir auch vor kurzem und haben einen bei nunon.de geholt. Gibt dort auch was anderes als rosa...

LG

Beitrag von zapmama2003 17.12.09 - 12:42 Uhr

Ich finde den sehr schön: http://www.google.de/products?hl=de&source=hp&q=puppenwagen+baby+annabell&um=1&ie=UTF-8&ei=FBgqS5FNmImwBt7bhbcH&sa=X&oi=product_result_group&ct=title&resnum=1&ved=0CB8QrQQwAA

Meine Tochter hat letztes Jahr diesen bekommen: http://www.spieletraeume.de/showangebot_Angebote_Alle_2620.html

Aber sie spielt kaum damit. Viele mehr spielt sie mit einem einfachen Baggy. So was in der Art: http://www.amazon.de/Zapf-Creation-803455-Baby-Stroller/dp/B000L5EEJ2/ref=sr_1_4/278-9613042-7501719?ie=UTF8&s=toys&qid=1261050023&sr=8-4

Kauf ihr einfachaes Puppenbuggy und schau, ob sie überhaupt damit spielt. Spart Geld und Platz im Kinderzimmer. Wie gesagt, unser Puppenwagen für rund 60 Euro steht seit einem Jahr nur rum und wird kaum bespielt....