Geschenkidee für Erzieherin im Kiga?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von asphaltblase 16.12.09 - 20:52 Uhr

Hallo,

wir wollen der Erzieherin etwas zum Jahresende schenken weil wir super zufrieden sind.
Was könnte man denn da machen?

LG
Melanie

Beitrag von saruh 16.12.09 - 20:56 Uhr

Wieviel solls den kosten oder solls nur ne Aufmerksamkeit sein#gruebel

Suessis kommen immer gut an (Nervennahrung;-))

hab selber als Erzieherin gearbeitet und ich hab mich ueber alles gefreut...Gutscheine,Bilder von den Kinder,Kekse,Buecher......ich habe Teelichter gehasst weil man die eh zu genuege hat#augen

Kennt ihr die Hobbys oder Vorlieben von der Erzi.???


LG saru.....die das toll findet wenn an die Erzieherin persönlich gedacht wird;-)

Beitrag von asphaltblase 16.12.09 - 21:02 Uhr

Hallo,

Vorlieben kennen wir leider nicht. Haben aber auch schon überlegt vielleicht ein Bild von Emelie und halt was nettes drauf schreiben plus eine Süßigkeit.

Wollen uns halt bedanken das sie sich so toll um Emelie kümmern und es ihr dadurch so leicht gemacht haben sich einzugewöhnen. Außerdem hat sie immer ein offenes Ohr wenn mal was ist. Bin wirklich begeistert von unseren Erziehern und auch der Leitung im Kiga. Z.B kann ich Emelie Nachmittags ne halbe Std. später abholen als ich bezahle damit sie in Ruhe richtig wach werden kann und ich sie nicht extra wecken muss usw. Finde ich nicht selbstverständlich und wirklich super.

LG
Melanie

Beitrag von saruh 16.12.09 - 21:06 Uhr

das mit dem Foto ist doch super....naja und der Kitateam könnte man auch eine Packg. Kaffee und bissl Süssis schenken;-)

LG

Beitrag von maschm2579 16.12.09 - 21:02 Uhr

Hallo,

ich habe unseren Erzieherinnen heute jeweils einen der himmlischen Engel gekauft. Die haben jeweils einen netten Spruch und sind ganz niedlich. Die in einer Geschenktüte, dazu ein selbstgemaltes Bild meiner Tochter und noch ein paar Süßigkeiten. So bin ich bei ca 10 euro und das ist es mir wert.

In der Krippe wurde von den Elternvertretern nur 4 Euro eingesammelt. 1,50 EUro pro Erzieherin und 1 Euro pro Springerkraft. Find ich viel zu wenig ....

Die Engel kann ich DIr empfehlen...

lg Maren

Beitrag von asphaltblase 16.12.09 - 21:03 Uhr

Wo bekommt man denn diese Engel? Kenne ich gar nicht

Beitrag von maschm2579 16.12.09 - 21:06 Uhr

gib mal bei amazon oder googel das Stichwort: himmlische Schwestern ein....

http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=himmlischen+schwestern&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=3962191711&ref=pd_sl_1pytjmzqsv_b

Ich habe sie hier in der Stadt von Thalia Buchhandlung. Weiß nicht ob es die bei Euch auch gibt. Ansonsten ebay :-)

Beitrag von buntstift 16.12.09 - 21:06 Uhr

Wir haben gesammelt und 140 € zusammenbekommen.
So bekommt jede Erziehering 60 € als Gutschein und dien Praktikantin 20 €.
So hat keiner weiteres unnützesZeug rumstehen und die Gutscheine sind von einem Laden bei dem jeder was findet.

Beitrag von karupsel 17.12.09 - 12:53 Uhr

Ich habe für jede Erzieherin ein kleines Duschbad (von Rossmann, DM-Markt... kostet € 0,50) und einen kleinen Weihnachtsmann geholt und in eine kleine Geschenktüte gepackt. Auch noch eine Möglichkeit wäre ein kleiner Weihnachtsstern, das hatte ich letztes Jahr. Ich denke die Erzieher freuen sich über alles, egal was, weil sie damit erfahren, dass sie gute Arbeit geleistet haben und das die Eltern zufrieden sind...