fahrt ihr nach weihnachten in schneeurlaub?wohin?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabsi1986 16.12.09 - 21:04 Uhr

ich bin als am überlegen....
ob wir buch sollen oder nicht!#snowy
ich weiß es nicht. 4 tage ab dem 26.
aber es wären fast 6 std fahrt#gaehn
wo gehts bei euch hin?was nehmt ihr mit?wie macht man das mit den mäusen wenn sie pipi müssen und die volle montur anhaben... #schwitz
danke euch!
lg

Beitrag von buntstift 16.12.09 - 21:08 Uhr

Wir wohnen im Skiurlaub :-p, fast. Wir fahren von zu Hause 15 Minuten bis zur ersten kleinen Piste und ca. 30/45 Minuten bis ins tollste Skigebiet.

Wenn die Kids mal auf Klo müßen, dann geht man einfach in die nächste Hütte auf Klo ;-), das geht wenn die Kinder nicht erst auf dem letzten Drücker bescheid sagen.

Viel Spaß falls ihr fahrt, wo würde es denn hingehen

Beitrag von maschm2579 16.12.09 - 21:10 Uhr

Ui toll wo wohnt Ihr denn wenn ich fragen darf?

Ich war sonst jedes Jahr im Skiurlaub (meist Ski Amade, Salzburger Land) oder aber auch Pitztal oder Hintertux.

Tja und nun habe ich A. ein Kind und B. ein Freund der nicht Ski fährt und zudem 3 Kinder hat. Da würde es mächtig teuer werden #schmoll

lg Maren

Beitrag von buntstift 16.12.09 - 21:28 Uhr

Ìch wohne nahe Ruhpolding.
Meine Tochter fährt nun schon ganz passabel und Ksi Amadé ist bei uns quasi einen Tagesausflug wert. Dieses Jahr probieren wir es, die Tagespreise sind ja auch ganz ok.
Dann fahr eben mit Deinem Kind allein wenn er eh nicht fährt,. wie alt ist das Kind denn?

Beitrag von maschm2579 17.12.09 - 09:34 Uhr

Na alleine fahren ist wohl noch etwas früh. Meine Tochter ist erst 21 Monate und weiß erst seit ein paar Monaten das sie überhaupt Beine hat :-)
Aber in ein paar Jahren werde ich das sicherlich machen und probieren... außerdem fährt ja noch meine Mutter jedes Jahr in den Skiurlaub und da werde ich mich mal anschließen ...
lg und Euch ganz viel Spaß

Beitrag von sabsi1986 16.12.09 - 21:10 Uhr

an den schliersee von uns fast 6std zu fahren...
ich bin hin und hergerissen, ich habe dann auch immer bammel dass jemand dort krank wird horror#schwitz

Beitrag von bubica07 16.12.09 - 22:55 Uhr

wir fahren auch mit unserer Tochter (2,10), von Berlin in den Schwarzwald, 8 Stunden Autofahrt... wir sind dieses Jahr schonmal so lange gefahren, nach Italien, ging super gut, am besten nachts fahren, da trinken die kinder weniger und schlafen viel und wenn sie doch müssen, es gibt doch auf jeder Strecke viele Parkplätze oder Raststätten mit klos. und wenn es doch mal schnell gehen muss und kein klo da ist, sind die paar Sekunden auch schnell überstanden. Während der Fahrt sind die Kinder ja nicht eingepackt wie Schneemänner, oder doch? und im Auto wärmts sich schnell wieder auf.
viel spaß und viel Freude mit der weissen Pracht.