was geht mir die Olle Nanni auf den Keks

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von nana73 16.12.09 - 21:14 Uhr

Warum ichs gucke? -- Weil ich gestern mit einer freundin drüber geredet habe über ein Ausschnitt der Sendung.
Meine Freundin natürlich Kinderlos.

Die Supertante soll sich um Ihre eigene Famlilie kümmern da hat sie genug zu tun .
So ein dummes Pädagogische geschwafel. Absturz!
lg

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:16 Uhr

hat die supernanny denn jetzt abgebrochen habs ende nicht gesehen

Beitrag von jenny6 16.12.09 - 21:17 Uhr

ja,hat sie!

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:23 Uhr

Und was passiert mit den Kindern? Die wird doch da wenigstens mal das Amt einschalten? Die arme kleine geht doch da nur kaputt??? Haben die was dazu gesagt?

Beitrag von jenny6 16.12.09 - 21:25 Uhr

Sie hat die Mutter an ein Müttertreff oder sowas in der Art "vermittelt"- Da zeigte man ,wie ein paar Müttern miot ihren Kindern spielten/turnten. Also wahrscheinlich so als Austausdch für sie. Aber 1.glaube ich nicht dass sie da lange hingehen wird und 2. reicht das nicht...

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:26 Uhr

oh man,echt traurig was es alles gibt....

Beitrag von jenny6 16.12.09 - 21:28 Uhr

Traurig zu wissen,dass den Kindern wohl kaum geholfen wird. Aber leider ist das "Alltag". Das ist wahrscheinlich noch die "harmlose" Version von dem,was in Deutschlands Wohnzimmern vor sich geht .

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:30 Uhr

ja leider,es scheint immer schlimmer zu werden

Beitrag von knutschbacke07 16.12.09 - 21:50 Uhr

Glaubst du?

Beitrag von klimperklumperelfe 16.12.09 - 21:18 Uhr

Ich denke, dass sie ihre Familie gut im Griff hat. Auf mich wirkt sie nett und recht kompetent.

Beitrag von jenny6 16.12.09 - 21:26 Uhr

#pro

Die FRau hat ein Gespür dafür was Kinder brauchen"!

Beitrag von piensje20 16.12.09 - 21:34 Uhr

Lesen und verstehen... sie meinte die Nanny...

#augen

Beitrag von hoeppy 16.12.09 - 21:37 Uhr

Und die Nanny scheint doch ihre eigene Familie gut im Griff zu haben....

Ich glaube hier reden einige aneinander vorbei....

Um es kurz zu machen:
Die TE mag die Nanny nicht-alle anderen schon....

Wo Du jetzt allerdings stehst weiß ich nicht.

LG Mona

Beitrag von willeinbaby 17.12.09 - 09:32 Uhr

Finde ich auch ;-)

Beitrag von hoeppy 16.12.09 - 21:18 Uhr

Hmm.... Du meinst also die Kinder haben es in dieser Familie doch ganz gut.....

So interpretiere ich zumindest Deinen Beitrag.....

Gehst Du auch SO mit Deinem Kind um???


ICH bezeichne mein Kind nicht als PFLICHTFELD in der VK.

DAS und der Beitrag hier lassen bei mir nur den einen Eindruck zu-Du scheinst mit Deinen Kindern auch nicht viel besser umzugehen....

Arme Welt


Sollte ich es falsch verstanden haben-dann sorry-drück Dich besser aus.

Mona

Beitrag von sasi77 16.12.09 - 21:23 Uhr

HI

dein letzter Satz lässt tief blicken...

naja vielleicht bist du auch ein Fake...
liegt vielleicht an deinem Alter...139 Jahre
alles klar...

Was soll uns dein Beitrag nun sagen?
Du findest die Nanny blöd?
Okay...


LG

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:24 Uhr

vielleicht schreibt hier grad chantals mama ;-)

Beitrag von sasi77 16.12.09 - 21:27 Uhr

#klatsch

ach man...genau :-)

#danke

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:31 Uhr

kein problem ich musste auch erstmal überlegen ;-)#zitter

Beitrag von klimperklumperelfe 16.12.09 - 21:27 Uhr

Und was soll uns eigentlich die Aussage sagen, dass deine Freundin keine Kinder hat?

Beitrag von hoeppy 16.12.09 - 21:32 Uhr

Wahrscheinlich würde die Freundin sehr gut mit eigenen Kindern umgehen wenn sie denn welche hätte...

Und da sie keine hat kann sie ja nicht mitreden #klatsch


Scheinbar ist die TE dafür dass man Kinder wie den letzten Dreck behandelt....

Ihr eigenes Kind trägt in der VK übrigens den tollen Namen "Pflichtfeld"


LG Mona

Beitrag von nana73 16.12.09 - 21:39 Uhr

Pflichtfeld weils bei Urbia so steht du olle Träne

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:42 Uhr

das kann man aber auch ändern indem du nen namen eingibst oder sonst was,oder wenn du nichts angeben willst lässt du das einfach aus..

#kratz

Beitrag von hoeppy 16.12.09 - 21:44 Uhr

Ach so... jetzt versteh ich Dich...

Du bist dann bestimmt auch das Dummchen das in Anträge und bei der Steuererklärung in das Feld NAME auch nur "Name" reinschreibt #rofl


Das nenn ich mal ein Eigentor!


Gruß von der ollen Träne

Beitrag von dk2207 16.12.09 - 21:44 Uhr

#rofl

  • 1
  • 2