Übelkeit....jetzt schon?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen.4 16.12.09 - 21:32 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Heute morgen habe ich positiv getestet bin 5. SSW!
Schon seit gestern sammelt sich ständig Specíchel im Mund, von daher spucke ich die ganze Zeit.
Das ganze ist mit Übelkeit verbunden, übergeben muss ich mich nicht aber ich wundere mich das es schon so früh ist.
Wer hatte das auch so früh?

Beitrag von baby-24 16.12.09 - 21:36 Uhr

Hallo bin auch so weit wie du und mir geht es genauso. Ging mir bei meinen ersten beiden auch immer so und oft schon vor dem positiven Test.

Beitrag von karra005 16.12.09 - 21:37 Uhr

Ich hatte erst Übelkeit in der 6. Woche ganz leicht. Das steigerte sich dann Woche für Woche und in der 8./9. Woche war es extrem schlimm. Aber alles mit ohne Erbrechen überstanden.#pro

Beitrag von sternchen.4 16.12.09 - 21:40 Uhr

Naja ich frag mich halt auch wie das in 2-3 Wochen aussehen soll.
Bei meiner 1. SS hatte ich keine Probleme und jetzt schon so früh #schwitz

Beitrag von tigertatze1205 16.12.09 - 21:53 Uhr

Hallöchen,

also laut Berechnungen soll es bei uns am 25.11.2008 geklappt haben und mir ging es exakt seit dem 31.Dezember schlecht.

Nie im Leben hatte ich daran gedacht, dass ich schwanger bin und hab die Übelkeit auf den fetten Karpfen vom Silvestertag geschoben. Tja irgendwie wollte sich die Übelkeit aber nicht einstellen und wir haben nen Test gemacht :-)

Also es ist gut vorstellbar, dass Dir bereits jetzt schon übel ist.

LG und eine schöne Schwangerschaft.
Sabrina mit Johanna *12.August2009

Beitrag von bienchen807 16.12.09 - 22:36 Uhr

Hi!

Bei mir fing es in der 1.Schwangerschaft genau zu Beginn der 5.SSW an. Am Schlimmsten war es zwischen der 8.und 10.SSW und ab der 14.SSW war´s vorbei. Brechen musste ich nie, aber manchmal wäre das wohl eine Erleichterung gewesen...
Bei der zweiten SS ging es mit der Übelkeit erst in der 8.SSW los und es war auch nicht so krass wie bei der ersten.
Am besten geholfen hat es, wenn ich alle 1-2 Stunden etwas gegessen habe, auch wenn manchmal ein Ekel davor da war.

LG Christiane