Nahrungsumstellung von PRE auf 1er - Durchfall und Ausschlag!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eule79 16.12.09 - 21:48 Uhr

Hallöchen,

nachdem wir am 7.12. zur 6-fach Impfung beim Doc waren und der uns geraten hat von der PRE-Milch auf die 1er umzusteigen haben wir das am Montag, 14.12. auch begonnen. Seit gestern hat unser kleiner, 3 Monate alt, richtig fies riechenden und flüssigen Durchfall. Kennt das jemand von euch? Was habt ihr dagegen getan? #kratz

Hinzu kommt, dass der kleine Mann die schlechte bzw. empfindliche Haut der Mutter geerbt hat :-( Nun hatten wir endlich eine Lotion gefunden, die er vertragen hat. Doch nun hat er wieder Ausschlag am Bauch. Kann das auch von der Milchumstellung kommen? #kratz

Freue mich und bedanke mich schon mal für die Antworten!!! #danke

Viele Grüße

eule79 + #stern Milena + #baby Moritz

Beitrag von hebigabi 16.12.09 - 21:53 Uhr

Hat er auch die Rotaviren Impfung bekommen?
Davon kann das nämlich auch kommen

Ich wäre erst mal bei der Pre geblieben, bis er die Impfe verarbeitet hat und wäre dann umgesattelt, wobei hier in der Ecke die KiÄ dazu übergehen Pre das ganze 1.LJ zu empfehlen.

LG

Gabi

Beitrag von kruemel1606 16.12.09 - 21:56 Uhr

Hallo,
erstmal frag ich mich warum ein Kia rät bei einem 3 monate altem Kind auf 1er umzusteigen #kratz Ich versteh das immer nicht...
Könnte sein, dass er den Durchfall hat wegen der Umstellung.ist ja Stärke in der 1er Nahrung und das kann dann Bauchprobleme machen! Warte mal ein paar Tage, müsste dann besser werden oder ist es echt wie Wasser und von der Frequenz sehr hoch?

Den Ausschlag kann ich nicht beurteilen, kann mir aber nicht unbedingt vorstellen, dass das von der 1er kommt. Habt ihr das dem Kia mal gezeigt?

Liebe Grüße,
Meike mit Jonas (2,5J.) & Jule (5 Wochen)

Beitrag von knuddel24688. 16.12.09 - 22:24 Uhr

Bin zufällig im Babyforum gelandet.

Ich habe auch ein Flaschenkind und er hat von Anfang an 1er bekommen. #gruebel Mir hat mein KiA von der Pre Milch abgeraten weil es bei der Umstellung zu Reaktionen des Kindes (Ausschlag, Durchfall, Blähungen usw.) kommen kann.

GLG
Vanessa

Beitrag von zelania 16.12.09 - 21:57 Uhr

Hallo,

Hast du Hypoallergene Nahrung????
Ich habe Neurodermitis und musste meiner maus sogar die Hypoallergene Nahrung geben.
Naja das mit dem Durchfall kann davon kommen also meine kleine hatte es auch bei der ersten umstellung.
Falls du dir nicht sicher bist rufe am besten morgen mal beim Kia an und frage da nach.


Alles gute

LG Zelania+Jill Lucy 4 Monate alt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von eule79 16.12.09 - 23:57 Uhr

Hallo ihr lieben,

danke für eure Antworten!

Die Rotaviren-Impfung hat er schon 2 Wochen eher erhalten. Da war er 2 Tage quengelig, dann alles i. O.
Nach der 6-fach Impfung hat er 2 Tage fast nur geschlafen, dann war auch alles wie immer.

Ja, er bekommt HA-Nahrung. Würde ja gerne stillen, habe aber nach 3 Wochen aufgegen, da einfach nicht genug kam. Er hat z. T. über eine Stunde getrunken und danach mussten wir noch zufüttern...

Ja, werde mal bis Freitag warten und dann ggf. zum KiA. Bin von dem eigentlich sehr überzeugt, hat mich auch schon betreut...

GLG

eule 79 + #stern Milena + #baby Moritz