Namensfrage

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von hro-tina 16.12.09 - 22:02 Uhr

Unser gemeinsamer Sohn heißt mit Nachname wie mein Zukünftiger.
Nun wollen wir nächstes Jahr heiraten und wollen ein Doppelnamen nehmen.
Wie würde dann unser Sohn heißen ?

Beitrag von anyca 16.12.09 - 22:55 Uhr

Ihr könnt nicht beide einen Doppelnamen annehmen. Ihr wählt einen der Namen als Familiennamen, und der andere Partner kann seinen Geburtsnamen davor oder dahinter setzen.

Also:

Herr Müller, Frau Müller-Schulze und Kind Müller

oder

Herr Schulze-Müller, Frau Schulze und Kind Schulze.