Verwirrt bin! Nach wie vor keine wirklichen ES Anzeichen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jacqueline81 16.12.09 - 22:16 Uhr

Guten Abend,

ich bin heute bei ZT 14 von 28 ZT angekommen. Gestern hatte ich etwas stärkere Piekse in den Leisten abwechselnd, aber heute wesentlich weniger. Ist ja nicht gerade sonderlich, aber auch mein Zervixschleim ist irgendwie anders. Nicht spinnbar! Zwar feucht, irgendwie klebrig, aber weniger feucht als sonst!

Bin mal gespannt wie dieser Zyklus wird diesen Monat! Was sagt ihr? Ich könnte ja auch Morgen meinen ES haben und vielleicht wird mein Zervixschleim erst Morgen spinnbar bzw. mehr?!#kratz Wie ich das hasse!;-)

LG
Jacqueline + Lana 2 Jahre und 10 Monate

Beitrag von jacqueline81 16.12.09 - 22:19 Uhr

Nachtrag:

Zervixschleim ist mitlerweile eher weiß, bröcklig#kratz, aber klebrig! Kennt ihr das?

LG

Beitrag von pama86 16.12.09 - 22:53 Uhr

so ist meiner zur zeit.
fa meinte gestern zu mir das bald meine mens eintrudeln wird. (also laut ultraschal)

Beitrag von jacqueline81 17.12.09 - 12:56 Uhr

hmh, aber ich bin doch erst ZT 15 heute!#kratz Und derartigen Ausfluss hatte ich selbst vor meiner Mens noch nie. Aber beim KW gibt es ja bekanntlich öfter mal was neues.;-) Aber an meine Mens glaube ich wirklich noch nicht.