erster Tag im kiga und paar fragen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von paket007 16.12.09 - 23:28 Uhr

Hallo an alle,

mein sohn hatte heute seinen ersten Kindergarten Tag.

Jetzt beschäftigen mich paar sachen und hoffe auf antworten:-)

Wir waren heute für das erste 3 std da,also ich bin garnicht weg gegangen.

Jetzt zu meinen fragen.

Frühstück:
Mehrere Kinder haben garnichts gegessen und die 2 erzieherinnen haben sich untereinander sehr gut unterhalten(privates)

Die erzieherinnen haben nur ein einziges mal gesagt,na habt ihr heute zuhause was gegessen.

Frühstück und mittagessen ist vom kiga.


Toiletten:3 kinder sind auf toilette gegangen und keins von den hat sich danach die hände gewaschen und die erzieherinnen haben auch nicht nachgefragt.

Sie haben danach auch nicht geschaut ob die toiletten sauber sind.

ist das alles normal?

lg

Beitrag von schillerfri 17.12.09 - 00:48 Uhr

Hallo,

also in unserem ersten KiGa war es ebenso. Da war sog. "rollendes Frühstück", d.h. die Kinder aßen am gedecktenm Tisch, wann sie wollten, nach 1 Stunde rief eine Erzieherin über alle Köpfe hinweg, ob alle fertig seien und räumte ab. Mein Sohn (schlechter Esser) aß oft gar nichts. Dann hielt er es aber nicht von unserem Frühstück daheim bis zum Mittagessen durch und hatte sogar Kopfschmerzen!

Ich wechselte den KiGa und im neuen sind die echt rührig. Ich habe einmal gesagt, dass sie darauf achten sollen, dass er wenigstens etwas aus seiner Brotdose isst und sie tun es!

LG, Ela!

Beitrag von lisanne 17.12.09 - 12:26 Uhr

Hallo,
in unserem Kiga wird auch nicht kontrolliert wer wann isst und ob alle essen. Die Kinder werden allgemein zum frühstücken aufgefordert und können sich dann an den Tisch setzen und was essen oder auch nicht. Einzeln gefragt oder angesprochen werden sie auch nicht, das finde ich aber auch ok so.

Aufs Haendewaschen wird in unserem Kiga Wert gelget und die Erzieherinnen schicken notfalls die Kinder zurück in den Waschraum, das konnte ich beim bringen oder abholen schon mehrfach beobachten.#pro Wenn das bei euch nicht der Fall ist, würde ich es auf jeden Fall ansprechen. Hygiene ist schon sehr wichtig, gerade jetzt in der Erkaeltungszeit.

LG Lisanne