Guten Morgen ihr Süßen,

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von snoopy29585 17.12.09 - 07:38 Uhr

erstmal ne große Kanne #tasse hinstellen und euch mal was ganz blödes Fragen.

Also, ich bin ein Bauchschläfer. Das heißt, ich schlafe immer auf dem Bauch ein. Jetzt meine Frage, wenn man schwanger ist, schadet das irgendwie dem baby oder kann man weiterhin auf dem bauch einschlafen??? klar in der kugelzeit ist das eh nicht mehr möglich. aber darüber hatte ich mir gestern nacht gedanken gemacht.

Liebe grüße

chrisi#kratz

Beitrag von hundedany 17.12.09 - 07:40 Uhr

Nein, dass schadet dem Baby nicht. Später, wenn Du schwanger sein solltest und im 7. oder 8. Monat bist. Machst du es freiwillig nicht mehr, weil es nicht mehr geht.

Beitrag von muttiator 17.12.09 - 07:41 Uhr

Ich hab bei meinem Sohn bis zum Schluss auf den Bauch geschlafen.
Das war aber keine Absicht, ich bin auf der Seite eingeschlafen und auf dem Bauch aufgewacht. #schwitz

Beitrag von snoopy29585 17.12.09 - 07:44 Uhr

Da bin ich jetzt mal wieder beruhigt. Ich schlafe nämlich wirklich nur auf dem bauch ein. ich weiß ja nicht ob ich ss bin da mein nmt erst nächste woche ist. aber da hab ich wieder wenig hoffnung.

lg chrisi

Beitrag von muttiator 17.12.09 - 07:48 Uhr

Wenns nicht bequem ist drehst du dich schon!;-)

Beitrag von snoopy29585 17.12.09 - 07:52 Uhr

ja das denk ich auch. war ja noch nie wirklich ss. außer letztes jahr hab ichs ganze zwei tage gewusst und hatte dann ne fg. damals hatte ich schon angst .

lg chrisi

Beitrag von muttiator 17.12.09 - 08:02 Uhr

Das tut mir Leid! #stern
Das hatte aber nichts mit deinem Bauchschlafen zu tun, manchmal geht die Natur eben so ihren Weg so traurig wie es ist.
Ich hatte eine FG in der 14. Woche (ist aber schon Jahre her), so wirklich Trost findet man da nicht wenn man ein Baby verliert.

Beitrag von snoopy29585 17.12.09 - 08:19 Uhr

Ja war echt nicht so toll letztes Jahr. Hab lang dran zu knabbern gehabt. aber mittlerweile gehts. ich denke es sollte einfach nicht so sein, da mein mann auch für en jahr weiter weg musste und dann hätte er eh nicht so viel mitbekommen. also hoffen wir auf dieses mal

Beitrag von muttiator 17.12.09 - 08:24 Uhr

Ich drück dir die Daumen!#klee

Beitrag von snoopy29585 17.12.09 - 08:31 Uhr

danke ich dir auch!!!!!!!!!!!!!!!!#klee

Beitrag von engelein1406 17.12.09 - 07:43 Uhr

Guten morgen!!

Also ich konnte auch schon relativ früh nicht mehr auf dem Bauch schlafen.
Ist halt unterschiedlich,wie der Bauch wächst.Aber schaden tut´s dem Krümmelchen nicht.

Lg Nicole