Bin so traurig...

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von melanie-nicole74 17.12.09 - 08:16 Uhr

Hallo,
meine Schwester ist mit dem 4. Kind schwanger, und hat sich nun zur Abtreibung entschieden. Ich weiss, diese Entscheidung macht sich niemand leicht und ich werde ihr auch auf jeden Fall beistehen. Teils mit Gespraechen teols mit Kinder hueten wenns sie's machen laesst. Bin aber trotzdem sooo traurig, dass sie diesen Weg geht.
Allen die in der selben Situation sind, wuensche ich viel Kraft.
Sorry fuers jammern.
GLG Melanie & Maya *25.09.09

Beitrag von sonneblume5 17.12.09 - 21:11 Uhr

Kann dich gut verstehen.
WArum will sie das denn tun?
Vll kannst du sie doch noch bestärken und ermutigen, ja zum Baby zu sagen?
Es gibt doch sicher andere Lösungen und HIlfen für sie.

Kannst du ihr Hilfe anbieten, falls sie es sich doch noch anders überlegt?