jede Stunde wach...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessi2603 17.12.09 - 08:42 Uhr

Guten Morgen #tasse,

vielleicht habt Ihr ja ein paar Tips...Also meine Maus ist jetzt 9 Monate alt. Die ersten 6 Monate hat sie eigentlich so gut wie immer durchgeschlafen. Dann waren mal die Zähne dran mal ein Schub usw. wurde jedenfalls immer schlechter. Sie ist dann so bis zu 8 mal wach gewesen...aber ist ja alles noch normal hatte ja auch Gründe.
Jetzt seit ein paar Tagen ist sie wirklich jede Stunde wach. Sie schreit immer auf. Sie wird auch von jedem noch so kleinen Geräusch wach...Manchmal hilft dann der Schnulli aber manchmal muss ich sie auch rausnehmen. So dann schläft sie wieder ein...ich geh ins Bett und ne halbe Stunde später gehts wieder los...sie schläft nicht mal ne Stunde am Stück...!
Hab Ihr jetzt schon abends die 2er Milch gegeben, weil ich dacht sie ist villeicht nicht satt genug, aber das ist es auch nicht...

Weiss jemand vielleicht Rat?

Vielen Dank.

LG Jessi

Beitrag von jessi15344 17.12.09 - 09:08 Uhr

hallo jessi


ich kann dir leider kein rat geben aber ich kann dir sagen das es bei meiner fast 9monate alten tochter seit 3nächten auch so ist.sie schläft schlecht ein,immer wenn ich leise nach ihr sehen gehe schaut sie mich an und wenn nachts alles schläft schreit sie zwischen durch bis ich sie aus dem bett genommen habe.das kann mal 3mal die nacht sein.ich weiß nicht was es ist.ich dachte auch die zähne habe ihrdann nen schmerzmittel gegeben aber 2stunden später wieder das selbe.

lg jessi15344

Beitrag von nadine-tom 17.12.09 - 09:27 Uhr

Hi, einen Tip hab ich auch nicht, aber bei Tom war das auch vor kurzem so. Dann war es ganz weg und seit zwei Tagen wacht er nachts auf und schläft erst in meinem Bett wieder ein. Ich denke es sind wieder mal so Phasen wo wir durch müssen, es wird ganz bestimmt wieder besser.

LG Nadine & Tom (*13.03.09)