2 er Milch...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessi2603 17.12.09 - 08:47 Uhr

Guten Morgen,

eine Frage mal in die Runde...
Was spricht für und gegen 2er Milch. So viel mehr Kalorien hat die doch gar nicht im Gegensatz zu der 1er, oder?

Danke für Meinungen.

LG Jessi

Beitrag von qrupa 17.12.09 - 09:19 Uhr

hallo

es geht eher darum wo diese Kalorien herkommen. Ob man 1000 Kalorien in Form von Schokoriegeln und Pizza zu sich nimmt oder in Fom von frischem Obst, Gemüse, Vollkornprodukten,... macht schon einen Unterschied für eine gesunde Ernährung.

LG
qrupa

Beitrag von blefabu 17.12.09 - 09:22 Uhr

Also ich muß sagen meiner Meinung spricht da garnicht dagegen, wir haben damlas umgestellt auf die 2er da unser Wurm von der 1er nicht mehr satt wurde und wieder alle 3-4 Std. essen wollte. Wir haben dann umgestellt und prompt schlief er wieder supi.
Aber wenn Dein Wurm nicht mehr braucht kannst du auch bei der 1er bleiben.

Aber hier gibt es so viele verschiedene Meinungen, ich finde entscheide das einfach aus dem bauch raus und vorallem schau was ein Bedürfnis euer wurm hat. :-)

LG Susi & Noel (10 Monate)

Beitrag von xunikatx 17.12.09 - 09:48 Uhr

Hallo,

wir benutzen auch schon die 2er denn ich denke es ist von den Inhaltsstoffen genau auf das Alter abgestimmt.

LG

Beitrag von .berliner-kindl. 17.12.09 - 10:22 Uhr

So siehts aus;-)