Ähm nun auch mal Eure Meinung zu Namen haben möchte *gg*

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pony75 17.12.09 - 08:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

unsere große Maus heißt Linn Amelie und wir bekommen wohl wieder ein Mädel.

In der engeren Auswahl stehen:

Elin
Leni
Lea (aber den gibt es hier sooooo oft)

Ich tendiere zu Elin aber Leni find ich auch schön. Lea ist mir zu geläufig aber mein Menne findet den Namen so toll. War bei Linn schon immer Streitthema :-)

Was meint Ihr? Oder habt Ihr noch andere Tips?

Für einen Jungen hätten wir Levin als Alternative. Was haltet Ihr davon? Schwierig oder?????? Hab aber ja noch viel Zeit :-)

Liebe Grüße
von Rebecca mit Linn und Bauchzwerg

Beitrag von niki1412 17.12.09 - 09:15 Uhr

Guten Morgen!

Also bei Elin fehlt bei mir immer was. Eléni oder Elina fänd ich da hübscher. Leni ist zwar gerade sehr modern, für mich aber eher eine Abkürzung. Lea mag ich persönlich nicht sooo gerne.

Fazit:

Elin: lieber Eléni oder Elina
Leni: lieber Lena, klingt später, wenn sie groß ist, nicht so niedlich
Lea: ok, aber nicht der Hit

Ich würde wohl dann Leni/Lena nehmen.

LG Niki mit Helena #blume

Beitrag von jujo79 17.12.09 - 09:31 Uhr

Hallo!
Von den Namen finde ich mit riesigem Abstand Elin am besten, allerdings wäre er mir viel zu ähnlich mit Linn. Da ist ja nur ein Buchstabe Unterschied!
Lea wäre mir zu abgedroschen und Leni zu niedlich.
Ich würdet also gern wieder einen Namen mit L nehmen, ja?
Dann mache ich nochmal diese Vorschläge:
Lenja
Luna
Leana
Leandra
Luana
Lola
Lara
Leona

Hauen mich selbst alle nicht so vom Hocker, aber vielleicht ist einer für euch dabei?
Levin finde ich als Jungennamen ok, aber nicht den Brüller ;-).
Wie wäre es sonst mit:
Lias
Leander
Leandro
Leif
Lasse

was dabei?
Grüße JUJO
Le

Beitrag von ellillein 17.12.09 - 09:36 Uhr

Mir wäre Linn und Elin zu ähnlich, beim rufen z.B.

Also mein Favorit wäre Leni!

Grüßle

Beitrag von sol-04 17.12.09 - 10:03 Uhr

Also ich finde Elin und Linn in der aussprache zu ähnlich. Bis auf das e am Anfang sind sie ja gleich. Und Leni und Lea gibt es wie Sand am mehr. Muss es denn auch mit L sein? Da Linn so ein schöner eher seltener Name ist, würde ich der 2. auch so einen Namen geben.

Mir gefallen z.B. diese:

Milla/Mila
Maya
Thea
Greta
Emma
Saray
Lola
Lotta
Svea
Paula
Pia
Rhea
Noelia
Nerea
Neele
...........

Lg Natalie mit Lenny (5)

Beitrag von swety.k 17.12.09 - 10:23 Uhr

Hallo,

Elin hab ich noch nie gehört. Klingt auch eher nach Junge als nach Mädchen, finde ich. Lea ist ganz ok. Leni mag ich nicht so. Ich finde Namen, die auf I oder Y enden, immer etwas schwierig, weil die so nach "Verniedlichung" klingen.

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von booo 17.12.09 - 10:49 Uhr

Wir haben in der Kiga Gruppe meiner Tochter eine "Ella". Den Namen finde ich toll.

Beitrag von escada87 17.12.09 - 11:44 Uhr

ja stimmt da geb ich dir recht passt gut zu Linn




Linn und Ella #verliebt

Beitrag von diana1101 17.12.09 - 11:22 Uhr

Hi,

Elin - find ich gut. Würde ich persönlich nehmen. Obwohl die Schreibweise schon sehr gewöhnungsbedürftig ist.

Leni - nein, ist auch viel zu häufig. Und zu niedlich, für eine erwachsene Frau

Lea - fand und finde ich immer gut. So sollte meine Tochter auch mal heissen. Lea-Larissa.
Jetzt ist es aber eine Johanna Selina geworden.

LG Diana

Beitrag von subversiva 17.12.09 - 11:27 Uhr

Huhu!

Elin finde ich zwar total hübsch, aber alle Namen sind mir zu ähnlich zu Linn (auch Leni und Lea, die mittlerweile ziemlich oft zu hören sind).
Ich würde mich nach was ganz neuem umschauen!

Wie wäre es denn mit:
Agnes
Solveig
Maren
Frida
Greta
Birthe
Svenja
Johanna

Viele Grüße,
Sub & Melone 38.SSW

Beitrag von simonchen1986 17.12.09 - 12:04 Uhr

hab auch einen vorschlag.
meine nichte heißt ladina, ist auch ein sehr sehr schöner name und sehr selten, ist ein bündner name.

lg simone

Beitrag von pony75 17.12.09 - 12:34 Uhr

Huhu Ihr Lieben,

vielen, vielen Dank für Eure zahlreichen Tips. Ich werd mir jetzt mal Gedanken machen ;-)

Ach das ist nicht einfach...

Ganz liebe Grüße an Euch
von Rebecca

Beitrag von nayita 17.12.09 - 13:07 Uhr

Ich persönlich fänd Elin und Linn zu ähnlich...

Generell gefällt mir Leni von den Namen am besten.

Beitrag von wunschmama83 17.12.09 - 13:36 Uhr

Hi Rebecca!

Ich bin für Elena. Ich finde das passt super zu Linn.

Elena und Linn #pro



Statt Lea würde mir noch Leandra gefallen.


lg!

Beitrag von krislo 17.12.09 - 14:07 Uhr

wenn ihr euch nicht einigen könnt, wie wärs mit linnea, den namen find ich richtig toll u er ist noch relativ selten!
lg

Beitrag von zaubertroll1972 17.12.09 - 16:45 Uhr

Hallo ,
bei Elin fehlt mir das "a". Elina würde mir am besten gefallen.

LG Z.

Beitrag von schneckerl_1 18.12.09 - 01:29 Uhr

Leni finde ich hübsch!