Mal janz blöd jefragt... wie machichn det jetze????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tweetys-mom 17.12.09 - 09:01 Uhr

;-)

Guten Morgen, zusammen!

Es hat geschneit in NRW und wir bringen das erste Mal Jonahs einteiligen Schneeanzug zum Einsatz.

Da stellt sich mir doch glatt die Frage: was zieht ihr denn Euren Kleinen UNTER diesem einteiligen Ding an?

Bleibt da alles an? Pulli und Hose? Und dann über alles drüber den Schneeanzug? Oder bleibt nur der Pulli an und keine Hose? Jonah trägt bei diesen Temperaturen auch Strumpfhosen, vielleicht nur die anlassen und dann den Schneeanzug???

Ich weiß, man kann sich das Leben auch künstlich schwer machen, aber seid doch einfach mal so nett und beantwortet einer Mami mit Brett vorm Kopf eine blöde Frage...

:-)

Beitrag von pinky82 17.12.09 - 09:03 Uhr

Strumphose und Pulli drunter;-)

LG Tanja

Beitrag von bobberla345 17.12.09 - 09:08 Uhr

Guten Morgen,

wir haben auch meist nur ne Strupfhose und nen Pulli drunter. Haben da so schöne dicke Strumpfhosen die reichen vollkommen aus. Wenn wir natürlich in den Schnee wollen zieh ich Emma noch ne Jogginhose oder Leggins an.

Zweibellook so zu sagen;-)

LG Sonja

Beitrag von october 17.12.09 - 09:08 Uhr

Hallo,
ich lass die Hose weg...

LG Annika

Beitrag von jules0815 17.12.09 - 09:25 Uhr

Hi,

unsere Maus hat Thermounterwäsche drunter und noch ne Strickhose oder Fleecehose drüber, obenrum Pullover und Fleecejacke + Schneeanzug.

LG

Beitrag von tinar81 17.12.09 - 11:36 Uhr

Findest du das nicht extrem viel unter dem Schneeanzug?????? Ich mein wir sind ja nicht in Sibierien. Normalerweise ist ja Fleece eh schon sehr warm und wenn du noch Thermounterwäsche drunter und den Skianzug drüber ziehst, dann wird es ihr doch sicher zu warm....

Meine Maus schwitzt schon wenn sie nur Skianzug und Strumpfhosen und Pulli anhat. Hat ja meisst nur so 10 Grad Minus draussen..

LG Martina mit Sebastian 4 und Viktoria 1

Beitrag von jules0815 17.12.09 - 14:48 Uhr

Würde ich es zuviel finden, würde ich meine Tochter anders anziehen!!!
Und ich glaube kaum, das o.g. Sachen für sibirische Verhältnisse ausreichen, nichtmal für dein Kind ;-)

Beitrag von ley09 17.12.09 - 09:33 Uhr

ja das hab ich mich auch grad gefragt......alex zieh ich an:langen body,so ein gestrickter etwas dickerer pullover,strumpfhose dadrunter socken(sonst hat er die gleich wieder aus)und dann den schneeanzug!und seine schuhe natürlich.......
glg ley

Beitrag von peg83 17.12.09 - 09:34 Uhr

ich würd sagen kommt immer aufs kind an und den schneeanzug,unter den schneeanzug von H&M hat er nur ne dünne strumpfhose un dein la shirt, riecht auch wenn wir in den schnee gehen.

Wenn ich das mit meiner schwester machen würde, wäre sie innerhalb von 10 min erfroren.

Und eben auf den skianzug, mach es nach gefühl du kennst dein kind ja am besten

Beitrag von mosudu 17.12.09 - 10:35 Uhr

Hallo

wir waren gerade auch schon draußen Milena hatte unterm dem Schneeanzug noch ne strumpfhose und eine Leggins! und einen Pulli!

LG

Mona

Beitrag von cherry-pie 17.12.09 - 15:14 Uhr

Unser einteiliger Schneeanzug ist relativ dünn, deshalb ziehe ich Elias komplett unten drunter an mit Hose und allem Drum und Dran. Bei einem dicken Schneeanzug würde ich mein Kind auch ganz normal anziehen, aber nur mit dicker Strumpfhose oder einer dünnen Leggings drüber.