kommt mens nach clomi später

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von romys. 17.12.09 - 09:11 Uhr

Habe jetzt schon öfter gelesen, das sich die Mens nach Clomi zyklus verschiebt.
Also brauche ich jetzt quasi nicht davon ausgehen, das die Mens ca. 14- 16 Tage nach dem ES kommt #kratz

Beitrag von 1grit 17.12.09 - 09:27 Uhr

Hallo,
soviel ich weiß, verschiebt Clomi die Mens nur nach hinten, wenn man eine Gelbkörperschwäche hat. Das heißt wenn du ohne Clomi eine kurze 2. Zk-hälfte hast, wird der Gelbkörper durch das Clomi gestärkt --> Mens kommt nicht schon nach 9 oder 10 Tagen sondern nach 14/16 Tagen.

LG 1grit

Beitrag von romys. 17.12.09 - 09:33 Uhr

Na das habe ich ja nicht.
Da dürfte die ja dann doch normal kommen.
Vielen Dank für deine Antwort #liebdrueck

Beitrag von mien 17.12.09 - 10:21 Uhr

Hi!
Ich habe imme einen 25 Tage Zyklus und seit meinem 1. Clomizyklus hat er sich auf 32 eingespielt.
LG Mien

Beitrag von 111kerstin123 17.12.09 - 11:24 Uhr

Meine mens kam 6 tage nach nmt...hatte voll hoffnung aber utro verschiebt die mens:-)

Beitrag von betzedeiwelche 17.12.09 - 15:50 Uhr

Hm ich hatte 2 Clomi Versuche und bei mir kam die Mens trotz GKS pünktlicher als in nem normalen Zyklus. Aber das ist wohl unterschiedlich. Nimmst Du zusätzlich noch andere Medis? LG Betzy