Hab gestern Abend versucht die Geburt ein bisschen anzustubsen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von frechdachs2004 17.12.09 - 09:18 Uhr

...und ich glaub es hat ein bisschen was gebracht.

Hallo und guten Morgen ihr Lieben,

hab mir gestern Abend gedacht ich könnte ja mal ein paar Hausmittelchen versuchen, die angeblich die Geburt etwas in Gang bringen sollen.

Hab mir zuerst ein schönes heißes Bad gegönnt, danach jede Menge Zimt in einem kleinen Becher Milchreis#mampf.
Später kam mein Mann mit einer Flasche Rotwein, von dem ich ein kleines Gläschen getrunken habe#hicks und zum guten Schluss gab es noch eine Runde #sex!
Musste meinen Mann dazu überreden, weil er eigentlich viel zu müde war.#schwitz Kam mir vor wie bei Basic Instinkt!#rofl

Naja, heut Nacht war alles ruhig aber seit heut Morgen hab ich oft nen harten Bauch, spürbare mensähnlich Schmerzen die auch teilweise in den Rücken ziehen und meine Prinzessin drückt zeitweise auch ganz schön nach unten, aber alles noch auszuhalten!

Werde die ganze Prozedur heut Abend nochmal wiederholen, bis auf den Rotwein, vielleicht ist sie ja dann so genervt das sie rauskommt.#freu

Drückt mir bitte die Daumen.

Liebe Grüße
Sandy mit Selina und Sophia (ET-11), hoffentlich bald outside#verliebt

Beitrag von babsi1972 17.12.09 - 09:21 Uhr

Na das klingt ja schon ganz gut.
Alles Gute
lg
Babsi (KS-11)

Beitrag von tainted.beauty 17.12.09 - 09:24 Uhr

Hach, wir haben den gleichen Termin und ich wünschte mir auch dass es bald los geht. Aber ich denke da hilft wirklich nur abwarten. Wenn die Kleinen nicht wollen, dann wollen sie nicht. Hab aber auch schon überlegt event. ein bisschen nachzuhelfen #schwitz

Beitrag von babsi1972 17.12.09 - 09:32 Uhr

Ich habe meinen ET am 3.1. (17T) aber wegen BEL bekomme ich einen KS und 11 Tagen, wenn mein kleiner Schatz so lange drinnen bleibt ;-)

lgBabsi

Beitrag von frechdachs2004 17.12.09 - 09:37 Uhr

Ich wünsch dir alles Gute für deinen Kaiserschnitt. Etwas Gutes hat es ja, du weist wann du dein Baby im Arm halten wirst.#schein

Alles Liebe

Beitrag von babsi1972 17.12.09 - 09:45 Uhr

Naja, nachdem der KS bei 39+1 ist, kann es sich vorher auch jederzeit auf den Weg machen ;-)
lg
babsi

Beitrag von adonia1984 17.12.09 - 09:24 Uhr

Ich verstehe nicht warum du jetzt schon mit Hausmittelchen anfängst?

Deine Maus hat doch noch 11 Tage, warum lässt du sie nicht entscheiden, wann sie bereit für die Welt ist?

Ist überhaupt nicht böse gemeint, nur habe ich mir
diese Frage bei deinem Posting gestellt.

Alles Gute für die Geburt.

Conny 32.SSW

Beitrag von snoopymausi 17.12.09 - 09:27 Uhr

Ich finde auch, dass man da doch noch nichts anstubsen muss , oder?#kratz
Die Babys entscheiden das soweiso von ganz alleine.
Und deine Maus darf doch noch etwas in deinem Bauch kuscheln , oder nicht?#schock

Ich kann die Ungeduld einerseits verstehen, aber #schockjetzt hast du schon so lange gewartet, jetzt schaffst du die paar Tage doch auch noch.#pro

Beitrag von pasmax 17.12.09 - 09:40 Uhr

du hast noch den spaziergang vergessen... genauso habe ich das vor der geburt meines sohnes gemacht... frühs gab es schön #sex , danach ging es in die wanne mit einem gläschen rotwein und dann sin sir zwei stunden spazieren gewesen und zum mittag fing es auch ganz ganz schwach an... um vier ging es dann richtig los und um sieben war er da... viel glück #klee und alles gut

lg pas #blume

Beitrag von moonlight83 17.12.09 - 10:11 Uhr

Hi,

ich habe heute morgen warm gebadet. Treppen steigen tu ich eh den ganzen Tag hier im Haus. :-)
Meine Motivation, dass unser Baby eher kommt sind seine Maße. Er ist ca. 10 Tage größer und hat schon einen KU von 35 cm. Deshalb ist die Gefahr groß, dass er nicht durch mein Becken passen könnte laut FÄ.
Ausserdem wärs schön, Weihnachten und Silvester zuhause zu verbringen.#schein

LG,Astrid