Unser kleiner traut sich nicht den papa zu treten! :)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natalia1985 17.12.09 - 09:20 Uhr

Guten Morgen Ihr lieben #schwanger -en!

Erstmal ein #tasse für Euch zum wachwerden!

Muss Euch mal was berichten. Bin jetzt bei 22+1 und mein Mann hat unseren Kleinen immer noch nicht gespürt. Er ist eigentlich gegen Abend schon ziemlich aktiv, aber sobald mein Menne seine Hand auf den Bauch legt, ist dieser ganz ruhig. Nimmt er sie weg, geht das fußballspielen wieder los.... Also wenn ich meine Hand drauf lege, dann ist er nie so ruhig.... Mein Mann ist schon voll traurig, dass er ihn immer noch nicht gespürt hat. #schmoll

In den letzten Tagen, wenn wir ins Bett gehen, lege ich immer eine Spieluhr auf den Bauch (heißt ja,er soll jetzt schon alles hören können). Danach fängt er immer richtig an zu treten, nur leider pennt mein Schatzi bei der schönen Musik immer ein! #rofl #rofl#rofl

Naja, versuche meinen Mann damit zufrieden zu stellen, dass er anscheinend eine beruhigende Wirkung auf unseren Knirps hat. Dann wird er wohl später derjenige sein, der ihn immer ins Bett bringt! :-D

Sorry fürs ganze #bla#bla, musste ich einfach mal loswerden!

Einen schönen Tag noch!

Liebe Grüße

Natalia und Babyboy, der den Papa ärgert..

Beitrag von snoopymausi 17.12.09 - 09:24 Uhr

Hallo Natalia!

Wir bekommen auch einen Baby-Boy und wir sind jetzt 21+1 ....
Dein Text hätte auch von mir stammen können.
Dnen genauso geht es uns auch.
Bei mir ist der Kleine immer so aktiv und bei meinem Mann nicht-sobald er die Hand auf meinem Bauch legt.#schmoll
Er sagt immer-ich will ihn veräppeln.....er glaubt mir gar nicht, dass der kleine schon so doll tritt.;-)#schwitz

Aber ich hoffe , irgendwann können wir den Zwerg mal überlisten.
Ich weiß bloß noch nicht wie#schwitz#kratz


#rofl#liebdrueck#schrei

LG.

Beitrag von polly376 17.12.09 - 09:30 Uhr

Ja genau so geht es uns auch. Mein Mann kann ganz selten ma was spüren. Wir glauben es liegt wirklich daran, dass die Hand größer und der Druck anders ist.

Aber für den werdenden Papa ist das auch kein richtiger Trost. :-)

LG

Beitrag von pucki84 17.12.09 - 09:35 Uhr

Bei uns ist es genauso!
Gespürt hat mein Mann unsere Maus schon, aber meistens ist es auch so, dass wenn er die Hand drauf legt, dass dann Ruhe im Karton ist!

LG, Pucki84 in 28 SSW

PS: Keine Panik, Dein Mann spürt das Baby noch oft genug! ;-)

Beitrag von datlensche 17.12.09 - 09:38 Uhr

das muss offenbar so sein ;-) wir hatten das die letzte ss schon und jetzt wieder...#aerger

aber lasst euch gesagt sein, das wird noch sehr praktisch...wenn die nämlich später immer schön rambazamba machen wenn man schlafen will...dann kommt papas hand und es ist ruhe im bauch! #huepf

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 17+2

Beitrag von struffelchen 17.12.09 - 09:46 Uhr

Lasst eure Männer doch einfach mal die Hand über eure eigene legen... vllt bekommt ihr den kleinen Knirps so überlistet... #freu

Beitrag von little-poison 17.12.09 - 10:21 Uhr

also ich hab genau das gleiche "Problem"...

mittlerweile haben mein Mann und ich uns geeinigt, das er einfach "begnadete Hände" hat #rofl

Ich hoffe einfach das es auch nach der Geburt unserer Kleinen anhält und er die Kurze beruhgen kann, damit Mama schlafen kann #rofl#schein;-) *hehe*

ps: wenn er nicht sehen würde wie mein Bauch ab und an echt hüpft - er würde mich auch für verrückt erklären #klatsch

LG Poison

mit 2 Jungs fest an der Hand, einem #stern im #herzlich und einem #baby im Bauch