An alle Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marleen82 17.12.09 - 10:02 Uhr

Wir sind am Montag stolze Tante und stolzer Onkel einer kleinen Rosa geworden.

Nun meine Frage: Was ist ein nützliches Geschenk zur Geburt (Strampler und alles Weitere an Anziehsachen hat meine Schwägerin mehr als genug).

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten #blume

Beitrag von heike011279 17.12.09 - 10:04 Uhr

Mir fällt spontan ein:

- ein Babyalbum
- ein Hand- / Fußabdruckset (gibts bei Amazon oder BabyButt
- ein schönes Kuscheltier
- ein Namenstürschild (www.holzwurmparadies.de)

Gruß
Heike

Beitrag von babylove05 17.12.09 - 10:05 Uhr

Hallo

Gutscheine ...glaub mir vom rest bekommen und haben sie sicher genug

aber ich hab mir von allesn Gutscheine von der DM gewunscht und fand es klasse , den Pampers und co brauch man immer

und wenn Ihr der Mama eine freunde machen wollte keine Blumen die hat sie sicher auch schon mehr als genug vieleicht ein kleines Wellness packet oder so ...

Lg Martina

Beitrag von datlensche 17.12.09 - 10:08 Uhr

malzbier für mutti (regt die milch an) und windeln für baby ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 17+2

Beitrag von katharina-kluge 17.12.09 - 10:10 Uhr

Guten Morgen!

Wir haben in den kleinen Größen auch alles in Massen gehabt, weil jeder etwas geschenkt hat. Aber ab Größe 68 hatten wir so gut wie gar nichts.
Spucktücher hatten wir auch viel zu wenig, da unsere Maus sehr viel gespuckt hat.
Das beste was wir bekommen haben war meiner Meinung nach das schöne Schmusetuch von Sterntaler. Und mit Geld oder Gutscheinen kann man auch immer etwas anfangen. Ist aber recht einfalls los.
Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist das Buch Oje, ich wachse, das habe ich mir selbst gekauft und finde es super!

LG Katharina mit Nikita

Beitrag von lili1978 17.12.09 - 10:13 Uhr

Hallo,
als mein Kleiner geboren ist, hab ich mich total ueber die Cremeserie von Weleda gefreut. Daran hab ich gar nicht gedacht es vorher zu besorgen. Zum Beispiel die Creme fuer den wunden Po oder Babyoel

http://www.weleda.de/Koerperpflege/PflegeMutterKind/BabyundKinderpflege

Ist auch natuerlich davon abhaengig wieviel Ihr ausgeben wollt.

Toll fanden wir auch eine Krabbeldecke, die wir allerdings erst spaeter benutzen konnten:

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/8000-8007-(16507,25739,3222)/Baby-Butt-Krabbeldecke-mit-Spielbogen-3222.htm

oder eine Wippe:

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/8000-8010-(28777,44176,4713)/Schaukelwippe-inkl.-Spielbogen-4713.htm

Auch kaum Gedanken haben wir uns gemacht ueber Schlafsacke. Ich dachte immer einer wuerde reichen, aber der wird oft schnell dreckig, und wenn er in der Wasche ist braucht man doch einen Zweiten:

http://babybutt-de.erwinmueller.com/shop/artikel-DE-de-BB/4000-4008-(9458,15159,2577)/Alvi-3-tlg.-Baby-Maexchen-Outlast-Schlafsack-2577.htm

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!
Liebe GRuesse
Lili