Mein Baby tritt mich endlich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrinchen-p 17.12.09 - 10:06 Uhr

Endlich endlich endlich......ich könnte hüpfen vor Freunde#huepf

Seit gestern bin ich mir gaaaanz sicher, ich spüre meinen Kleinen. Es fühlt sich an wie eine kleine Seifenblase die im Bäuchlein zerplatzt, besonders wenn ich abends in meinem Bett liege. Das ist so ein einmaliges Gefühl, ich war sogar so glücklich das ich weinen musste#heul

Ich musste gleich meine Familie anrufen und von der frohen Botschaft erzählen. Seit einiger Zeit konnte ich ja schon das Köpfchen meines Schatzes spüren, aber das ist noch was ganz anderes. Einfach wertvoll.

Anfangs dachte ich noch das seien Blähungen:-[
Jetzt bin ich glücklich :-)

Beitrag von dragonmam 17.12.09 - 10:10 Uhr

das ist ein wundervoller augenblick wenn man zum ersten mal das kind in sich spührt! freu dich bald wirst du es vermehrt und deutlicher spühren!

wünsche dir noch einen schone kugelzeit!

gruss maja und babyboy 30 ssw