Wieviel SS Tests habt ihr gemacht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von northfly22 17.12.09 - 10:36 Uhr

Huhu,

hab mich grad mal gefragt ob ich total gestört bin..

Steh noch ganz am Anfang und habe letzten Freitag das erste mal getestet, war auch positiv, und seitdem noch 4 Tests .. Alle Positiv..

War auch am Di beim FA, man kann eine sehr gut aufgebaute Schleimhaut sehen, mehr hatte er auch absolut nicht erwartet, bin jetzt 5 SSW..

Hab dann Di wieder einen Termin..

Der Arzt hat ausser Ultraschall u Urintest nix weiter gemacht.. Hab dann gestern nochmal n SS Test geholt, natürlich immer noch zwei fette Balken *gg*

Wieviel Tests habt ihr denn gemacht?? Ich weiß natürlich dass ein positiver völlig ausreichend gewesen wäre *ggg*

LG

Beitrag von sweetstarlet 17.12.09 - 10:37 Uhr

8 hätte ich mehr gehabt hätte ich mehr gemacht

Beitrag von kumina 17.12.09 - 10:39 Uhr

Hab nicht gezählt, aber als ich den ersten positiven hatte hab ich aufgehört. Ich glaub ca. 5 negative, aber mit dem 1. Zyklus mitgezählt, im 2. Zyklus war er dann positiv.

Beitrag von waffelchen 17.12.09 - 10:38 Uhr

Bloß einen, ich tunkte in den Becher und der wurde sofort positiv, hat keine 3 Sekunden gedauert.
Das Ergebnis war also super sicher und ich hatte gleich am nächsten Tag einen termin beim Arzt.

Beitrag von saya82 17.12.09 - 10:38 Uhr

Hallo,
ich bin auch so ein Test Junkie ;-)
Ich teste ja immer schon sehr früh und dafür sehr oft #schein
Allerdings lag ich auch noch nie falsch. Ich teste nur wenn ich mich schwanger fühle.... und dann bin ich es auch.
LG Saya mit Sohn, Tochter und Mini Baby im Bauch

Beitrag von samantha-g 17.12.09 - 10:39 Uhr

morgen,

hatte insgesamt drei gemacht.

die erste war an einem samstag morgen, positiv.
die zweite an einem sonntag, negativ. dachte dann dass es einfach nur ein fehler war.
hab aber dann an den folgenden mittwoch einen gemacht und der war wieder positiv. bin dann fix zum arzt gegangen.

lg sam + #ei (22. ssw)

Beitrag von jenni-1978 17.12.09 - 10:39 Uhr

Hallo,

da schließ ich mich dann mal voll und ganz an ... hab bisher 4 SST gemacht und welch Wunder der 2. Strich ist immer dicker geworden ... #huepf #huepf #huepf !

... und trotzdem kann ich`s wohl erst richtig glauben, wenn ich beim US am Montag was zu sehen bekomme ...

Gruss Jenni
mit Jonas (7) & #ei 4+5

Beitrag von datlensche 17.12.09 - 10:41 Uhr

3...hatte mir einfach so mittem im zyklus 2 25er (eine packung) gekauft...hatte dann aber so ne ahnung vor NMT und am abend war cocktailparty...wollte wissen ob ich da was trinken kann. also ab zu schlecker, 10er gekauft! der war postiv!!

dann hab ich die anderen zwei noch im wochentackt verballert..aber eher weil ich mir dacht ich brauch die eh nicht mehr, was soll ich sonst damit machen #schein

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 17+2

Beitrag von binecz 17.12.09 - 10:43 Uhr

7 um es zu glauben und einen ne woche später um zu gucken ob es noch stimmt #rofl#huepf#rofl#huepf#rofl#huepf#rofl#huepf

Beitrag von jessica.g1 17.12.09 - 10:45 Uhr

Hallo,

ich habe vor dem Mens Termin einen Frühtest gemacht weil ich schon durch meine Anzeichen dachte das es geschnagglt hat und der war sofort fett positiv.

Dann hab ich noch einen nach ausbleiben der Mens gemacht. Diesen Clearblue digital wo ganz schön: SCHWANGER 2-3 drauf stand. Hab ich natürlich gleich geknipst.



LG

Jessi mit Amy und Bauchmaus Fiona 28.SSW

Beitrag von babe-nr.one 17.12.09 - 10:56 Uhr

ich hab so ziemlich jeden monat ne großpackung von ebay verballert#freu

Beitrag von schnelleschnitte 17.12.09 - 11:10 Uhr

3 innerhalb eines tages #schein konnte es nach 1,5 jahren üben nicht glauben



grüße

marie und julie und #ei emmy 34.ssw #freu

Beitrag von kiara5 17.12.09 - 11:22 Uhr

Hi,
ich hab insgesamt 3 gemacht. Der 1. war negativ, der 2. drei Tage später war positiv und den 3. hab ich nochmal ne Woche später (mit Wochenbestimmung) gemacht, weil mich die FA so verunsichert hatte.

Aber ich glaub du kannst jetzt ruhig aufhören zu testen, noch positiver wird es nicht ;-).

LG und alles Gute

Kiara 34.SSW

Beitrag von iggi80 17.12.09 - 11:53 Uhr

Nach 1,5 Jahren üben wusste ich genau, wie ein negativer Test aussieht - da hat mir der eine fett Positive 1 Tag nach NMT vollkommen gereicht. Ich hatte gar nicht mehr damit gerechnet und stand erstmal unter Schock. Ein weiterer Test hätte da nix mehr gebracht. ;-)