getestet.......

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kiwi.82 17.12.09 - 10:45 Uhr

Morgen Mädels,


bin grad deprie, hab heut früh getestet, weil meine Mens nicht in Sicht ist, laut meiner Rechnung müsst sie längst da sein, die Rechnung stimmte IMMER, aber nix passiert.
Außer negativer Test :-[Ist doch alles nur noch ätzend!!!!!!!!!!!


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467186&user_id=885723

Beitrag von piga 17.12.09 - 10:47 Uhr

Hallo,

so wie ich das sehe, sind Deine Messzeiten teilweise sehr weit auseinander und du hast die ausser der Regel gemessenen Zeiten nichtmal ausgeklammert!
Sinnvoll wäre es schon, wenn Du immer zum gleichen Zeitpunkt messen würdest ..

lg

Beitrag von fraeulein-pueh 17.12.09 - 10:50 Uhr

Blödsinn. Man kann nicht immer alles auf die Messzeit schieben. Es gibt sehr viele Frauen, die ein gut auswertbares ZB haben, ohne dass sie immer zur selben Zeit messen.

Beitrag von kleinehexe88 17.12.09 - 10:48 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck
Nicht den Kopf hängen lassen, vllt ist dein HCG noch nicht so hoch gestiegen, kann ja alles sein.
Lg

Beitrag von kiwi.82 17.12.09 - 10:49 Uhr

#augendanke #herzlich,muss jetzt weiter abwarten, ob Mens noch eintrudelt

Beitrag von janahaesi 17.12.09 - 10:49 Uhr

ich hab auch getestet heut obwohl ich noch warten wollte naja nun weiß ich es wenigstens hier meine kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=466585&user_id=886730

fast so wie deine der Nikolaus hat uns mal nix gebracht...


nächster Zyklus neues Glück!!


lg jana

Beitrag von kiwi.82 17.12.09 - 10:51 Uhr

solange die Mens nicht da ist, kann man nur weiter warten und hoffen, vlt sind die hcg Werte noch zu gering #zitter#schwitz

Beitrag von nickymaus30 17.12.09 - 10:51 Uhr

gumo kiwi ...

warte noch ..es hat noch nichts zu sagen ...du darfst erst depri von mir aus schieben wenn du deine tage bekommen hast ..eher net ..okay !? aber bis dahin ist noch alles offen ...chance steht 50-50 ...also ich drück dir die daumen !

lg nickymaus

Beitrag von kiwi.82 17.12.09 - 10:52 Uhr

danke #herzlich weiter bibbern#zitter#schwitz

Beitrag von fraeulein-pueh 17.12.09 - 10:52 Uhr

So wie ich das sehe, musst du eh ganz froh sein, dass deine Mens noch nicht da ist. Wenn sie nämlich an den Tagen, an denen du sie erwartet hättest, gekommen wäre, dann wäre deine zweite Zyklushälfte viel zu kurz.

Beitrag von pasmax 17.12.09 - 11:07 Uhr

mädels ich finde ihr testet zu früh, wartet wirklich bis mnt... denn ich hatte auch bei es+10 getestet und der war negativ und bei es+14 (nmt) habe ich nochmal getestet und er war positiv.

Beitrag von frickelchen... 17.12.09 - 11:11 Uhr

Hallo

habe auch gestern am NMT +1 getestet und negativ! Heute nacht Mens eingetrudelt und ich habe dieses mal so lange mit testen gewartet#schmoll, meine 2 ZH hat sich um 2 Tage verlängert!

Naja weiter gehts...


LG NIco

Beitrag von kiwi.82 17.12.09 - 11:11 Uhr

das gibt Hoffnung, stimmt ja auch frühe testen bringt nichts, Asche auf mein Haupt #schein.Bin aber ja von mener Rechnung ausgegangen, demnach war NMT.Aber ich test jetzt nimmer, ich wart ab, Mens ja oder nein.Bei meinem 1.Kind hab ich garnicht damit gerechnet schwanger zu sein(3.ÜZ), da hab ich ne Woche nachdem Regel ausblieb noch geflachst und gemeint sei ne Zyste.Und hab nur nen Test gemacht, eine Woche nach NMT,weil der Vater fest der Meinung war ich sei schwanger, ich aber als Quatsch ansah,sein Urlaub war zuende und ich wollt ihn nur ruhigen Gewissens wieder zur Arbeit senden, mit nem negativen Test.

der Test war aber innerhalb 2 Sekunden sowas von POSITIV #rofl
da braucht ich erstmal ne ganze Weile das zu realisieren ;-)


soviel zum Thema testerrei.....erwartet man pos. wird man enttäuscht, erwartet man neg. die dicke Überraschung :-)

Beitrag von imagina 17.12.09 - 12:11 Uhr

Och nöö!

Schade, ich hätte es Dir echt gewünscht.

Na ja, vielleicht war es wirklich noch zu früh... Auch wenn Du vielleicht Deinen persönlich ausgerechneten NMT schon gehabt haben müsstet - Du bist trotzdem erst ES+ 11 oder 12. Vielleicht tut sich ja noch was.
Womit hast Du denn getestet? Hast Du Anzeichen?

Ich konnte es auch nicht erwarten - hab ich ja schon befürchtet. Also hab ich heute morgen mit einem Pregnafix rosa getestet.
Und was ist nun? Ich weiß es nicht... Ich habe den Hauch einer Linie, die ich aber nur erkenne, wenn ich sie unter die Tischlampe halte.#gruebel#zitter
Muss ich morgen früh noch mal testen.
Ich fühle mich allerdings absolut schwanger.
Hoffentlich bin ich wirklich schwanger, sonst gehe ich noch an meiner eigenen Unvernunft pleite, wenn ich weiter vor NMT teste... #augen#klatsch

LG

Beitrag von meinwunsch 17.12.09 - 13:33 Uhr

Das tut mir echt leid:-( Bin auch ganz kribbelig und möchte gerne testen, aber ich lasse es lieber, du bist ja auch noch vor NMT, vielleicht ist es ja doch positiv und du hast zu früh getestet?!

Hoffnung kannst du noch haben!

Grüße