Ultra Bräter von Tupper

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von tigiubaby 17.12.09 - 10:49 Uhr

HI,

ich war gestern auf einem Tupperabend :-D und hab den Ultra Bräter bestellt. Da kann man doch tatsächlich Fleischküchle ohne vorher anzubraten machen#kratz und rohe Nudeln reingeben und Brot backen usw.

Stimmt das und was macht ihr noch damit?#mampf

LG Kerstin

Beitrag von favola82 17.12.09 - 11:38 Uhr

Hallo Kerstin,

ja der Ultra ist super!!!!
Ich persönlich habe leider keinen, aber meine Mama. Die macht da drin alles mögliche. Brot backen, Hähnchen braten, Aufläufe und noch vieles mehr. Was das tolle an dem Ding ist, du kannst die normalen Garzeiten damit um einiges verkürzen, und sparst somit noch nebenbei Energie#pro
Also echt klasse das Teil!!!

Ich denke mal, du bekommst ja auch noch ein Rezeptheftchen dabei. Da steht dann schonmal so einiges drin. Ansonsten einfach mal nach Ultrarezepten googlen.

Viel Spaß damit.
Lieben Gruß Favola

Beitrag von wunschmama83 17.12.09 - 20:26 Uhr

Hallo!

Ich habe zwei Ultra-Pro. Einmal den ganz großen und den kleinen.
ich backe Brot, etc., Rouladen, Gulasch, Aufläufe, etc.

Guck mal bei chefkoch.de da gibts rezepte für den ultra. außerdem ist ein rezeptheft dabei. und deine tuppertante hat sicher auch noch ne menge rezepte.

schweinebraten kannst du auch drin machen, alle arten von braten. Rohrnudeln, etc.


lg!