Zu wenig Fruchtwasser, zu kleiner Kopf - was ist los?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rockabella-mom 17.12.09 - 10:50 Uhr

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche wurde bei meinem FA festgestellt das ich sehr wenig Fruchtwasser habe. Auch sah der Kopf etwas seltsam aus..
Am Wochenende war ich dann wegen Unterbauchschmerzen im Krankenhaus und da wurde dann nochmal auf die Fruchtwassersituation und auf die Kopfsituation eingegangen.
Festgestellt wurde nichts richtig, außer das ich eben sehr wenig Fruchtwasser habe und der Kopf meiner Tochter im Vergleich zum Rest zu klein ist.
Bis vor 3 Wochen war noch alles i.O.... Auch die Werte sind soweit gut. Es gibt keine Auffälligkeiten!
Alles ist bestens durchblutet - die Kleine wird gut versorgt. Ihr Gehirn ist bestens, sowie Herz, Nieren etc. Sie bewegt sich auch gut.

Anfang November war ich erst zur Feindiagnostik und auch da wurde nichts festgestellt.#gruebel

Hat jemand von euch Erfahrungen damit?
So langsam mache ich mir große Sogen #zitter, da die Ärtzin meinte, dass wenn die Werte des Kopfes sich verschlechtern es bedeutet das meine Maus krank ist.

Vielen Dank für eure Hilfe

Rockabella mit #stern Krümel im #herzlich und Mausi im Bauch #ei(28. SSW)

Beitrag von sabrinimaus 17.12.09 - 11:16 Uhr

Hallo Rockabella,

leider hab ich keine Erfahrungen mit einem zu Kleinen Kopf! Meine Mam hat mir mal erzählt, dass es immer hieß in ihrer SS, dass ich einen zu kleinen Kopf hätte und schwerbehindert wäre! Sie hat sich dann eine zweite Meinung eingeholt und der Arzt meinte, dass ich noch Zeit hätte das aufzuholen! Und ich habe überhaupt keine Behinderung und kam mit einem KU von 36cm auf die Welt!
Vielleicht holt dein Baby das ja auch noch auf! Kopf hoch!

LG Sabrina mit Viktor (*1.2.07) und Rose (32+5)