HILFE! Was gibt es bei Euch über Weihnachten? SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny007 17.12.09 - 10:51 Uhr

hallo ihr lieben,
ich versuche gerade eine liste zu machen was es über weihnachten zum essen gibt.. möchte schon diese woche meinen hamstereinkauf starten! ;-)

leider hab ich nicht so richtig ideen...

was gibt es bei euch am weihnachtsabend und am ersten und zweiten feiertag??

vielen dank für eure ideen!

lg bunny007 das planlos ist :-(

Beitrag von waffelchen 17.12.09 - 10:56 Uhr

Ganz klassisch
Heiligabend Kartoffelsalt mit Würstchen
An den Feiertagen gibts großes Fressen mit Pute, Rotkohl und allem drum und dran.
Ich versuch mich dieses Jahr an dem Schokokuchen #koch

Beitrag von mama-jessi 17.12.09 - 10:59 Uhr

heiligabend gibs kartoffelsalat mit wiener und nen schönen frischen grünen salat
1 weihnachtstag gibs ente mit rotkohl und klösse
2 weihnachtstag gibs schweineroladen mit kartoffeln und erbsen möhren gemüse

Beitrag von mutschki 17.12.09 - 10:59 Uhr

hi normalerweise feiern wir heilig abend be meinen eltern. da ihre wohnung aber jetzt zu klein ist und meine geschwister + anhang auch kommen,sind wir diesmal bei uns. meine eltern wohnen aber auch hier im dorf,sie bringen dann die ente und nen hasen mit,ich mache rollbraten.,weil mein mann und meine schweester keine ente und hase essen.dazu gibts dann soßen,kartoffeln,salate gemüse etc...nur was ich als nachtisch/dessert mache weiss ich immernoch net #zitter
am 1sten weihnachtstag sind wir bei den schwiegereltern,meine schwiemu tischt auch immer gut und lecker auf #mampf
was wir am 2ten weihnachtstag machen,wissen wir noch net,denke aber da gibt es nix weltbewegendes mehr.


lg carolin

Beitrag von mupfel83 17.12.09 - 10:59 Uhr

oh bei uns gibt es immer Weisswurst mit Sauerkraut und Kartoffel Pü... dann Ente oder so mit Preißelbeeren... und dann RESTE ;-)

Beitrag von sam35 17.12.09 - 11:05 Uhr

Heiligabend gibts bei uns Sauerbraten mit Klössen und Rotkohl. Und nen Hackbraten, da meine Große keinen Sauerbraten isst.
Am 1. Feiertag gibts die Reste. Und am 2. weiß ich noch nicht da kommen meine Schwiegies und ich hab keine Lust aufzutischen da die das auch nie macht:-[
Lg
Sonja

Beitrag von bunny007 17.12.09 - 11:06 Uhr

uiii, weißwurscht mit sauerkraut darf ich in bayern nicht auf den tisch bringen.. das wäre die todesstrafe ;-)

aber ente hört sich schon sehr gut an.. daran hab ich auch schon gedacht!!

danke euch!

Beitrag von schnelleschnitte 17.12.09 - 11:05 Uhr

hi,

bei uns gibts kartoffelsalat mit würstchen, am 1. keine ahnung #hicks und am 2. bei schwiegereltern essen.

meine mutter hat heilig abend immer im wechsel zigeunerschnitzel/kartoffelsalat gemacht.

wir haben letztes jahr bestellt, nen dicken braten für meinen mann, 30 € #schock und den hat er am 2. w.tag leer gehabt ;-)

Beitrag von regenschein 17.12.09 - 11:09 Uhr

Hallo,

am Weihnachtsabend muss es bei uns schnell gehen, da wir abends in die Kirche gehen und danach zur Schwiegermutter zur Bescherung. Daher gibt es von Maggi oder Knorr dieses Fix für Seelachs mit Sahne und gebratene Shrimps. Am ersten Feiertag gibt es Mittags (für uns, SchwieMu und Schwägerin nebst Freund) Fasan und Zitronenhuhn. Letzteres ist sehr lecker und auch recht unaufwändig in der Zubereitung.#mampf Bei Interesse gebe ich das Rezept gern weiter. Über die Beilagen wird spontan entschieden. Zum Abend kommt dann meine Familie und dann gibt es kalte Platten. Die reichen dann meist auch bis zum nächsten Tag.

Ich hoffe ich konnte behilflich sein;-)

LG
Nina mit Krümel 13+3

Beitrag von bunny007 17.12.09 - 11:21 Uhr

nehm ich gerne das rezept.. hört sich lecker an!

bitte über pn!! vielen dank dir!

Beitrag von sweetstarlet 17.12.09 - 11:16 Uhr

heiligabend , schweinefilet
1+2 tag ente

Beitrag von dashopsi 17.12.09 - 11:34 Uhr

Wir sind Heiligabend wohl erst mal bei meiner Schwiegermama im KH und dann abends bei meinen Eltern. Ich weiß noch nicht was es gibt.

Am 1. mache ich dann Ofenkotletts mit SPeckkartoffelsalat, Weightwatchers-Salat und als Nachtisch Himbeeren mit Quark und Zuckerkruste. Den Kuchen macht mein Schwiegerdad.
Normalerweise sind wir am 1. immer bei meinen Schwiegereltern, aber da Schwiegermama ja im KH ist, mache ich das Essen und wir gehen dann rüber (die wohnen die Straßenecke rum).

Am 2. dann wohl Restessen... und.... AUSSPANNEN....

LG
DasHopsi

Beitrag von baby.2010 17.12.09 - 11:36 Uhr

jühüü,ich will heiligabend.loooooooool.jetzt sofort!:-[

also,bei uns seit jahren ente mit omas klössen, 1000 sossen und allen mgl. gemüsesorten#verliebt
danach ist bescherung endlich.

aber die kids sagen die letzten tage schon ganz oft:"mama,geschenke sind egal,aber wir wollen ente und klösse":-D

am 1.und 2.weihnachtstag ist reste-futtern,wenns net reicht,gibts gulasch

Beitrag von ostseemama 17.12.09 - 11:36 Uhr

Heiligabend mit alle mann bei mutti lecker Grühnkohl mit kleinen bratkartoffeln und kassler und mettenden!
Ersten Weihnachtstag mit family beim grichen essen und 2ten Weihnachtstag gibbet dann nochmal grühnkohl reste!!!
Freu mich schon wie ne blöde!!
Lieben gruß Bianca heute von der Verschneiten Ostsee

Beitrag von catch-up 17.12.09 - 12:06 Uhr

Bei uns gibts das große Fressen!

Heiligabend: Mittag Karpfen blau, Abends Kartoffelsalat mit Würstchen

1. Feiertag: Gans
2. Feiertag: Noch mal Festessen bei Oma

Also das wird hart für meine schlanke Linie! :)

Beitrag von karsten_janine 17.12.09 - 12:55 Uhr

Ich mache am 24. Sauerbraten mit Semmelknödeln und Rotkohl, als Nachtisch Bratapfel #verliebt
Mein mann und ich feiern allein mit unserer Tochter und meiner Ma.
Am 25. sind wir bei Schwiegereltern eingeladen und am 26. wird vielleicht Reste gegessen oder wieder was ganz "normales" gekocht.

LG Janine