Autschiii, ich glaube es sind die Mutterbänder.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gartenrose 17.12.09 - 11:06 Uhr

...guten morgen mädels,

ich bin nun in der 25.ssw und versuche so wie empfohlen nachts auf der seite zu schlafen. ich wechsel beim wachwerden dann von der einen auf die andere seite... es tut nur sooo höllisch weh in der leistengegend, dass ich mich für ein paar sekunden fast nicht bewegen kann. es ist egal, ob ich auf der linken oder rechten seite geschlafen habe...

hat von euch auch jemand dieses problem oder es gehabt und kann mir nen guten tipp geben???

habe schon immer ein kl. kissen unterden bauch gestopft und schaue das ich nicht so gekrümmt liege, aber es hilft nichts#gruebel

liebe grüße

Beitrag von kabelfresser 17.12.09 - 11:09 Uhr

ich habe das gleiche problem, wenn ich mich nachts umdrehe, das sticht, so sehr, das ich erst mal nach luft holen muß. ich nehme schon jeden tag magnesium, aber was anderes kann ich dir nicht sagen. gruß yvonne (16.Woche)

Beitrag von gartenrose 17.12.09 - 11:10 Uhr

hmm, schade....magnesium nehm ich auch schon ziemlich hochdosiert. aber anscheinend bin ich nicht die einzige die so leidet.

alles gute!#klee

Beitrag von sidera 17.12.09 - 11:15 Uhr

Hallo,

das mit dem Kissen ist schon ne gute Idee, aber versuch mal ein großes Stillkissen zu nehmen. Seit ich nicht nur den Bauch lagere, sondern auch das obere Bein "hochlege", geht es deutlich besser. Aber ganz weg geht es damit auch nicht.

Liebe Grüße

Mandy

Beitrag von katrin.-s 17.12.09 - 11:28 Uhr

Ich kann so schlecht auf der Seite Schlafen, seit der Bauch da ist!#gaehn Mein Hüften fangen an zu kribbeln und beim Umdrehen, sieht es mich auch immer irgendwo!#augen Das Stillkissen mag ich auch nicht so!:-p Naja, muss ich wohl durch!;-)
LG Katrin

Beitrag von mupfel83 17.12.09 - 11:33 Uhr

:-Dmir ist aufgefallen dass es besser geht wenn man beim Umdrehen nicht einatmet ... versuchs mal