ZS... ne Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muttertierchen 17.12.09 - 11:07 Uhr

Hallo Mädels!!

Meine Frage is ganz ernst gemeint:

WO nehme ich den ZS??? Muß ich den direkt vom MuMu nehmen, da komm ich ja zuweilen gar nicht ran...

Oder reicht es wenn ich den gleich vom Scheideneingang nehme? Sorry für die blöden details... bin mir aber wirklich unsicher...#hicks

Und beeinflußt die vermehrte Schleimproduktion bei sexueller Erregung die Beschaffenheit des ZS? Weil der ja dann nicht aus dem MuMu kommt, oder?

Oh Gott, tut mir wirklich leid wegen der doofen Fragen, aber ich hab versucht, es möglichst sachlich und nüchtern zu erklären...

Also danke schonmal für eure Antworten!

#hicks #hicks #hicks

Beitrag von tatzi 17.12.09 - 11:29 Uhr

Das sind keine doofen Fragen ;-)

Also, du kannst beides machen, am MuMu oder am Scheideneingang. Wichtig ist nur, dass du nicht zwischen beidem hin und her wechselst, sondern bei einem bleibst.

Wenn du an den MuMu nicht immer ran kommst, bringt dann wohl auch das Ertasten zum zusätzlichen Auswerten wenig.

Die Beschaffenheit des ZS wird zB durch Flüssigkeitszufuhr beeinflusst.
Um den ES herum trinke ich immer besonders viel, damit der ZS ein wenig "flüssiger" wird, und durchlässiger für die #schwimmer

Die Beschaffenheit hängt denke ich nicht mit dem Erregungsgrad zusammen, sondern grundsätzlich mit dem Hormonstand im ZK.

Aber, falls es anders sein sollte, lern ich gern neues dazu.

Hoffe, das hat dir erstmal ein wenig weitergeholfen.

LG

Beitrag von gischen 17.12.09 - 11:31 Uhr

Ach, du musst dich doch nicht entschuldigen :-) Jeder stellt mal "doofe" Fragen, auch wenn es gar keine doofen Fragen gibt, es gibt nur doofe Antworten^^

Also Wenn es um die Fruchtbaren Tage geht, dann ist der ZS am Scheidenausgang vorhanden er kommt quasi einfach so raus. Hast ihn also beim Abwischen auf dem Papier oder in der Unterhose.
Und was die Beschaffenheit des Schleims bei Erregung angeht, das beeinflusst nicht, zumindest nicht negativ, wäre ja auch doof irgendwie^^

Also, hoffe, dir ein bisschen weitergeholfen zu haben :-)
LG, gischen#blume

Beitrag von muttertierchen 17.12.09 - 11:57 Uhr

Hey ihr Süßen!

Danke für eure Antworten, haben mir sehr geholfen!!

Daß der ZS bei Erregung vermehrt auftritt, hätt ich mir eigentlich selbst denken können... #klatsch

Hast recht, gischen, alles andere wär unlogisch und sicher kontraproduktiv!!!

Also danke nochmal euch beiden!

#liebdrueck