was meint Ihr? Zuverlässiges Outing in der 16. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sumsi31 17.12.09 - 11:19 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Hab nächste Woche wieder einen US-Termin, freu mich wieder den Zwerg in meinem Bauch zu sehen #huepf

Meint Ihr, dass man nächste Woche (16. SSW) das Geschlecht schon erkennen könnte? Und wenn ja - ist das zuverlässig? Wie war das bei Euch???

Meint Ihr, dass dann der US "von draußen" gemacht wird, oder wieder von vaginal?

Freu mich über JEDE Antwort!

Liebe Grüße, Manu

Beitrag von pasmax 17.12.09 - 11:23 Uhr

bei meinen erstenbeiden mäusen hatte ich in der 13-14 ssw ein sicheres outing...
er wird es dann von der bauchdeckke machen..

lg pas #blume

Beitrag von katrin.-s 17.12.09 - 11:23 Uhr

Kann sein, das Du ein Outing bekommst, aber das muss nicht zuverlässig sein. Man sagt ja zuverlässig, sind die outings erst ab der 20.ssw. Hab meins erst in der 21. ssw bekommen, und hatte mein Gefühl bestätigt!;-)
LG Katrin

Beitrag von mutschki 17.12.09 - 11:24 Uhr

hi

da wurde bei mir schon über der bacuhdecke geschallt.
und wir haben auch ein sicheres outing bekommen. haben den schniedel selber gut erkennen können und er fa hat es auch in seinen unterlagen notiert. in der 20 ssw hats sich dann nochmal bestätigt.
hab auch ien bild von dem outing in der 16 ssw in der vk.

lg carolin

Beitrag von sidera 17.12.09 - 11:24 Uhr

Hallo,

ich habe mein erstes Outing in der 13. SSW erhalten und es in der 14. SSW von einem 2. Arzt bestätigt bekommen (Bild siehe VK). Nun gehe ich auch davon aus, dass da nichts mehr abfällt. ;-)
Ich denke, dass sich Jungs eher/früher outen lassen als Mädchen.

Bei mir wurde in der 14. SSW der US noch vaginal gemacht, wie es am Mo in der 17. SSW ist, weiß ich noch nicht.

Viele Grüße

Beitrag von bluetenstaub 17.12.09 - 11:29 Uhr

huhu

also wir hatten ende 17 ssw unser outing und bis jetzt ist nichts mehr abgefallen *g*


lg

Beitrag von datlensche 17.12.09 - 11:36 Uhr

also wir waren am samstag, also 16+4 beim 4D US und die ärzte konnten alle EINDEUTIG was erkennen...aber wir wollten es nicht wissen ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 17+2

Beitrag von sumsi31 17.12.09 - 11:44 Uhr

ich danke Euch allen für Eure Antworten!!!

Dann lass ich mich mal überraschen!!!

Beitrag von dingens 17.12.09 - 11:45 Uhr

Bauchdecke und ja, sicher.
Haben seit der 16.SSW das sichere Outing!

Beitrag von cindy-78 17.12.09 - 11:49 Uhr

Hallo Manu,

ich war gestern bei der Frauenärztin und ich bin gestern 16+5 gewesen, meine Ärztin meinte es wäre etwas früh um etwas sehen zu können. Aber siehe da, es war recht eindeutig zu sehen, aber ganz drauf verteifen tu ich mich erstmal lieber nicht. Man sagt so ab der 20 Woche sieht man es genauestens.
Na dann drück ich mal die Daumen das man schon was sieht.

LG Cindy

Beitrag von incredible-baby1979 17.12.09 - 11:55 Uhr

Hallo,

wir erhielten unser Outing in der 16. SSW (15+0) und es hat gestimmt #huepf.

LG,
incredible mit Julian (*28. März 2009)

Beitrag von nayita 17.12.09 - 12:42 Uhr

Ich war gestern bei 16+3 und mein FA ist sich fast 100%ig sicher dass es ein Mädchen wird #huepf

Allerdings wurde auch extra nochmal vaginal geschallt da die Kleine mit ihren Beinchen nach unten lag und man es so besser sehen konnte :-)

Beitrag von miracleeyes 17.12.09 - 13:20 Uhr

Hi,

also bei uns wurde in der 16. SSW gesagt das es nach einem Jungen aussieht zu 80 % ! Und dann in der 22. SSW wurde Mädchen vermutet, was sich dann bis heute zur 29. SSW bestätigt hat!

LG

miracleeyes mit Baby-girl inside