Nochmal Frage wegen Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 11:41 Uhr

Ich hatte letzte Woche schonmal geschrieben das meine kleine Durchfall hat(mindestens nach jeder Flasche ist die Windel voll)... Ansonsten ist sie aber gut drauf, trinkt normal, hat kein Fieber und nimmt auch nicht an Gewicht ab.
Das ganze geht nun schon seit 1 1/2 Wochen, angeblich sollte es keine Viruserkrankung sein, allerdings hatte ich am Wochenende auch Durchfall bekommen, also, gehe ich von aus das es wohl doch ein Magen-Darm-infekt war/ist.
Soll ich nun wirklich warten das es sich von allein bessert oder doch nochmal zum Arzt gehen? Habt ihr vielleicht noch andere Tips für mich, wie ich ihr helfen kann?

LG

Beitrag von agibaby 17.12.09 - 11:49 Uhr

hi!
meine kleine 7monate hatte 14 tage durchfall, war aber soweit fit...sie hatte norovirus...hat sich von alleine gebessert,es gab ja nix vom doc, außer die empfehlung bananen zu essen, die haben aber auch nicht gestopft, aber sie hat wenigstens etwas kalium eingenommen....lg

Beitrag von jacqueline-tomek 17.12.09 - 11:54 Uhr

es gibt ein mittel bei durchfall was heilend ist.

versteh gar nicht warum das niemand kennt. ist ab säuglingsalter und zwar

INFECTO DIARRSTOP LGG Pulver


die wirksamkeit ist nachgewiesen und wurde auch von ökotest als sehr gut bewertet.

um die elektrolyte aufzubessern nehmen wir noch oralpädon ist auch super!

alles gute

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 12:05 Uhr

Dank dir, werd mich da nachher mal in der Apotheke nach erkundigen...
Ist ein pflanzliches Mittel? Oder muss ich mir das vom Kia verschreiben lassen?

LG

Beitrag von jacqueline-tomek 17.12.09 - 12:53 Uhr

soweit ich mich erinner kriegt man das so.. aber bin mir nicht ganz sicher!

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 13:11 Uhr

Doch, man bekommt es so, habe grade in der Apotheke angerufen ... vielen Dank nochmal

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 12:01 Uhr

Dank dir für deine Antwort...Für Banane ist meine Püppi mit 3 Monaten leider noch etwas klein... Hatte gehört das es etwas gibt, was die Darmflora wieder aufbaut, allerdings weiß meine Freundin den Namen nicht mehr...
Sie tut mir halt so leid, weil wir wisse ja alle selber, wie unangenehm es ist,durchfall zu haben, vor allem wenn es machmal sogar schon oben an der Windel rauskommt #schock



Beitrag von jacqueline-tomek 17.12.09 - 12:02 Uhr

das mittel was ich dir genannt hab ist darmflora aufbauen!

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 12:09 Uhr

ich hatte deinen Beitrag noch nicht gelesen, als ich die Antwort schrieb... werd mich nachher auf jeden Fall mal in der Apotheke danach erkundigen...

Dank dir nochmal :-D

Beitrag von ann-mary 17.12.09 - 13:25 Uhr

Wie sieht es mit Karottensaft aus, stopfend !!

Vielleicht in der Flasche Fencheltee geben bzw. das Pulver nur mit Fencheltee anrühren.

Wenn sie nicht abnimmt ist es doch soweit ok, da brauchst du nicht zum Arzt.

Wie sieht es mit Heilnahrung aus ? Schonmal versucht, gibt es im DM.

HG ann