Erste Impfung mit 10 Wochen:-( ist das nicht zu früh?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby-boy09 17.12.09 - 11:48 Uhr

Hallo Mädels,

hab eben gesehen, dass mein Kleiner seine U 4 und die Impfung mit 10 Wochen hat.

Hab so Angst vor den möglichen Nachwirkungen der Impfung und nun ist die auch noch soooo früh...#zitter


Was sagt ihr? Wie alt waren eure Babys bei ihrer 1. Impfung? Welche Reaktionen hatten sie auf die Impfung?


Bin schon am überlegen den Termin um mindestens 2 Wochen zu verschieben....


Ach man, ich weiß nicht was ich machen soll#bla


lg
Kati mit Maximilian 7 1/2 Wochen#verliebt

Beitrag von sweety2512 17.12.09 - 11:52 Uhr

Hallo.

Unser kleiner wurde mit 9 Wochen bei der U3 geimpft und zwar die 6-fach Impfung.
Er hat 4-5 Tage nuuur geschlafen.
Kein Fieber, keine Appetitlosigkeit nur immer Müüdeee ;-)

LG

Beitrag von baby-boy09 17.12.09 - 11:54 Uhr

Ui,
es gibt auch "positive" Nebenwirkungen?

Na damit könnte ich leben....;-)

lg

Beitrag von 20carinchen04 17.12.09 - 12:05 Uhr

Huhu

Die meisten Babies werden um die 10. Woche geimpft.
Natürlich kann das jede Familie selbst entscheiden. Ich würde nur ein völlig gesundes Kind, d.h. kein Schnupfen/Husten, impfen lassen. Auch mein Arzt sieht das so. Zum Zeitpunkt werde ich mich nun nicht äußern, denn über das Thema Impfen, wann und was, wurde hier schon oft genug diskutiert.

Geb am besten mal Impfung in Suche ein. Da wirst du sicher fündig.

Grüße

Beitrag von saya82 17.12.09 - 12:50 Uhr

Hallo,
ich würde im ersten Lebensjahr gar nicht impfen. Informier dich doch erstmal noch ein bissl.
Es gibt so viele Möglichkeiten.
LG

Beitrag von miriamama 17.12.09 - 13:35 Uhr

Hi!!

Ich hab Charlotte mit 8 Wochen impfen lassen und würde es nicht wieder tun. Ich wusste nur nicht, wie hoch die Gefahren sein können. Das nächste Kind wird noch vor 4 Monaten geimpft.

LG! Miriam

Beitrag von miau2 17.12.09 - 13:36 Uhr

Hi,
das ist eine endlos Diskussion...der Tipp mit der Forensuche dürfte dir unzählige Beiträge zu dem Thema geben.

Auf der einen Seite steht vor allem die Sorge, dass es zu früh wäre, auf der anderen Seite das Ziel, Babys - besonders gegen bestimmte Dinge - möglichst früh zu schützen.

Meine zwei wurden früh das erste Mal geimpft, Max mit ca. 10 Wochen das erste Mal, Sebastian mit ca. 12 Wochen (aber "nur" so spät, weil er davor ziemlich schwer krank war). Beide haben es prima, ohne nennenswerten Nebenwirkungen überstanden.

Viele Grüße
miau2

Beitrag von 6woche.1 17.12.09 - 13:45 Uhr

Hallo


Alle meine Kinder wurden das erste mal mit 8 Wochen bei der U geimpft.Es gab bis jetzt noch nie irgendwelche Nebenwirkungen.Nicht einmal Fieber.Die Beinchen taten ein bisschen weh udn sie haben etwas mehr geschlafen.





Lg Andrea mit Kids

Beitrag von matzzi 17.12.09 - 13:47 Uhr

Hallo

ich hab meine kleine noch nicht impfen lassen...sie ist jetzt 12 Wochen alt. WIr haben nen Termin zujm Impfen das ist sie 4 Monate alt . Früher würd ich es nicht machen, man muss nur nen Kia haben, der da mitgeht!

Meine Hebamme empfiehlt grundsätzlich erst ab nem halben jahr zu impfen.

Lg matzzi

Beitrag von sailing08 17.12.09 - 14:26 Uhr

Wir hatten uns auch entschieden später zu impfen, da die Kleine mit den 12 Wochen erst 4,2 kg hatte und mir für evtl Impfreaktionen einfach zu zart war. Ich wollte sie mit 6 Monaten impfen lassen, da hatte sie auch gut aufgeholt.
Leider ist sie gegen Ende 5. Monat an Keuchhusten erkrankt, angesteckt - wie sie oft - durch einen ungeimpften Erwachsenen. Keine schöne Geschichte!

LG

sailin08

Beitrag von gg82abt 17.12.09 - 14:45 Uhr

Hi Kati,

wir hatten diese Woche mit 11 Wochen U4 6-fach Impfung plus Rota-Viren Impfung.

Die einzige Nebenwirkung ist abends 38 Fieber ansonsten ist er super drauf.

LG Simone