fellsack für Maxi Cosi ja Nein???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von geheise 17.12.09 - 11:59 Uhr

Hallo

hab das ersteMal ein Winterbaby, hab mir in der #schwangerschaft einen sack für den maxi cosi gekauft. er ist aber nicht mit fell langt der oder nehmt ihr einen fell sack. Billig sind die ja auch nicht.

lg renate + #snowy lukas 4 + #baby marie 10 wochen

Beitrag von casssiopaia 17.12.09 - 12:05 Uhr

Wir hatten für die Babyschale den Odenwälder Mucki P5.

http://www.baby-markt.de/ODENWAELDER+Schalensitz+Fusssack+Mucki+P5+sand+2010.htm

Das ist auch kein Fellsack und er war wunderbar warm. Ich denke nicht, dass es unbedingt Fell sein muss.

Welchen hast Du denn?

VG
Claudia #sonne

Beitrag von geheise 17.12.09 - 12:14 Uhr

ich hab nen daunen sack von babywelt für den kinderwagen hab ich nen fellsack. danke

Beitrag von janavita 17.12.09 - 12:08 Uhr

Hi... also, wenn du mit Maxi Cosi nicht längere Spaziergänge (mit Kinderwagenadapter oder so) machst sondern nur für die Fahrten von A nach B im Auto, dann ist der Fellsack für Maxi Cosi meiner Meinung nach überflüßig.

Aber für den Kinderwagen darf er nicht fehlen bzw. die günstigere Variante mit Daunen. Meine Maus ist Februar-Kind und ich war fast jeden mit ihr spazieren - Winteranzug und rein in den Sack- perfekt.

Gruß

Beitrag von xunikatx 17.12.09 - 12:13 Uhr

Hallo,

wir hatten den passenden Sack von MaxiCosi. Ich persoenlich halte nichts von Fellen.

Der Kleine hat nie darin gefroren.

LG

Beitrag von juli123 17.12.09 - 13:06 Uhr

Den hab ich auch..was habt ihr Eurem Kind da drin alles angezogen?? Ich nutze den Sack nur im Maxi Cosi wenn ich was erledigen muss also einkaufen usw...ansonsten nehmen wir den KIWA...wenn ich ihm dicke Winterjacke und Mütze und so anziehe erstickt er mir drin und ist nass geschwitzt auch bei Minus Graden...daher mal meine Frage;-)

LG
Britta

Beitrag von xunikatx 17.12.09 - 13:25 Uhr

also ich hab dem Junior ne Jacke angezogen wenn wir draussen waren. Wir hatten aber nie ne super dicke Jacke. Das war so ne etwas dickere Sweatjacke mit Muetze.
Das reichte bei uns auch denn der Kleine hat schnell geschwitzt.

LG

Beitrag von juli123 17.12.09 - 20:01 Uhr

ah ja dann ist ja gut so ähnlich mache ich das auch nur das ich oben noch ne Decke drüber nehme die ich dann im Geschäft wieder runter ziehe und draußen halt wieder drüber bis an die Ohren...naja so lange er schön warm ist und keinen Zug bekommt denke ich ist alles roger;-)

Beitrag von geheise 17.12.09 - 17:13 Uhr

Also sie hat über dem Strampler nen Fliesanzug an und ne Mütze mehr nicht. wenn wir länger raus gehen leg ich sie in Fell sack im Kiwagen.

danke