was für Vegetarier neben Putenbraten am Heiligabend

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von elchi-elch 17.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo!
Bei uns soll es Heiligabend eine Pute geben mit Knödeln/Kartoffeln und Rotkohl/Rosenkohl. Nun ist meine Schwägerin aber Vegetariererin, was kann man da den schönes auf den Tisch zaubern. Ich habe da leider so gar keine Idee?!
Freue mich über tolle Vorschläge von euch!

Beitrag von katy1210 17.12.09 - 17:15 Uhr

Hi,

vielleicht mag sie ja Tofu, da gibts ganz gute Sachen im Reformhaus.

LG Katja

Beitrag von phoebemiau 17.12.09 - 20:17 Uhr

Hallo,

ich bin selbst Vegetarier, mache aber meinem Mann zuliebe auch Gans mit Rotkohl und Klößen, alternatiev zur Gans gibt es für mich und meine Mutter Blätterteigpstete, ist schnell und einfach gemacht und schmeckt eigentlich auch allen Fleischessern immer sehr gut.
Einfach eine Form mit Blätterteig auskleiden und mit etwas Leckerem (gebratenes Gemüse mit Käse, Sahne und Ei) füllen und einen Deckel drauf machen. Oder ohne Deckel backen.

LG