Neue Matraze ist höher als die zweite Alte....

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von michele120377 17.12.09 - 12:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe jetzt mal ein doofes Problem. Habe mir von meinem Weihnachtsgeld eine neue Matraze gegönnt, das Doppelbett hat zwei einzelne Matrazen und nun ist die neue etwa 10 cm höher als die alte. ich bin zwar single aber irgendwie ist das jetzt doof. Was kann ich denn unter die zweite Seite legen dass die etwas höher wird?

LG Michi

Beitrag von ina_bunny 17.12.09 - 13:03 Uhr

Deine alte Matratze vielleicht?

Kannst du die neue nicht umtauschen?

Oder du kaufst noch eine zweite neue Matratze.

LG INa

Beitrag von michele120377 18.12.09 - 07:51 Uhr

Hallo Ina,

die alte Matraze haben die Lieferleute schon wieder mitgenommen, das wäre dann auch zu hoch geworden. Die Neue wurde extra angefertigt ohne Rückgaberecht.

Eine Zweite ist finanziell im MOment nicht möglich, naja mal kucken was mir so einfällt.

Danke für deine Antwort.

Lg Michi

Beitrag von lilly_lilly 17.12.09 - 13:07 Uhr

Hallo!

Ich würde nichts unter die Matraze legen (die soll ja "athmen" können), sondern unter den Lattenrost. Leg einfach Holzbrettchen drunter, so dass der Lattenrost erhöht ist. Am besten natürlich anschrauben, damit es stabil ist.

Lg, Lilly

Beitrag von michele120377 18.12.09 - 07:52 Uhr

Hallo Lilly,

den Tip hat mein Dad mir auch gegeben, werde das jetzt in Angriff nehmen. Es soll ja doch stabil werden.

Danke und lg
Michi