ES+10 Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 13:39 Uhr

Hallo Mädels :-D

Bin ES+10 und mächtig am hibbeln #zitter

"Anzeichen" hab ich fast keine. Mal hier und da ein Ziepen im UL, manchmal sind meine Brüste leicht empfindlich und vorhin hatte ich ca. 1 Stunde im unteren Rückenbereich etwas unangenehme Schmerzen.
Aber alles in allem nichts Auffälliges oder Schlimmes.

Muttermund: seit Montag (ES+7) steht er weit oben, ist schwer zu erreichen und hart. Seit heute ist er sogar scheinbar nochmal etwas höher gekrochen. Wahrscheinlich will er einfach seine Ruhe vor mir haben ;-)

Zervixschleim: In den letzten Tagen auch immer eher trocken. Hatte mal etwas cremigen, aber nicht viel.

Tja, mehr kann ich nicht berichten. Wie geht es Euch? Wann wollt Ihr testen? Ich will vielleicht morgen früh mal anfangen zu orakeln #schein
Irgendwas muss man doch tun. Dieses Warten ist doch ätzend :-[

Lg Alex#klee

Beitrag von tini273 17.12.09 - 13:45 Uhr

Hi Alex!

Bin heute auch bei ES+10 / ES+11.

Hab heute morgen schon mit dem orakeln begonnen weil ich es nicht mehr aushalte #zitter

Anzeichen hab ich noch keine, außer dass mein Brustwaren ziemlich empfindlich sind.

Hatte auch die letzten 4 Tage Schmierblutung :-(

Glaub aber eher nicht dass es bei mir geklappt hat. Aber ich drück dir ganz fest die Daumen #klee

Lg Tini

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 13:47 Uhr

Schmierblutungen verunsichern einen zwar, aber theoretisch kann man ja trotzdem schwanger sein.

Solange noch kein NMT drück ich Dir ebenfalls ganz fest die Daumen!!!#klee

Beitrag von tini273 17.12.09 - 13:55 Uhr

Ich hoffe!

War schon ganz aus dem Häuschen am ersten Tag der Schmierblutung. Hätte nämlich Tag der Einnistung sein können und dachte schon es wäre die Einnistungsblutung. Aber ich wurde die nächsten Tage eines besseren belehrt.

Lg Tini

Beitrag von chantana86 17.12.09 - 13:50 Uhr

achso ganz vergessen wi fuktioniert das denn eigentlich mit dem orakeln??ich habe da keine ahnung #klatsch

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 13:56 Uhr

Du musst täglich nen Ovu machen, so ab ES+9/10 mit dem ersten Morgenurin. Wie ein SST. Wenn die Testlinie dann von Tag zu Tag stärker wird, kann das auf eine ss hindeuten. Muss es aber nicht. Treffsicherheit liegt bei 70%.

Beitrag von chantana86 17.12.09 - 13:48 Uhr

hier hier ich auch#huepf #huepf #huepf
ich halte es auch bald nimmer aus mit der blöden warterei:-[. vorallem bin ich am #zitter was raus kommt.

also gestern abend meinet mein mann das ich schwager sei ich bin in der zeit von 19 uhr bis 20:30 uhr 7 mal auf klo gerant und musste pipi.
ansonsten hätte ich an anzeichen noch im angebot brust aua ohne ende und UL ziepen heute ist es jetzt nicht so häufig aber die letzten beiden tzage war es denn genzen tag.und gestern morgen hatte ich einen richtigen anschwung von übelkeit.
also ich könnte nicht sagen das PMS sind weil bei denen habe ich nur bauchweh und bin seeeeehhhhhrrrr schnell reizbar:-[:-[.
ich weiß nicht wann ich testen soll wann testet ihr denn so??

lg und viel #klee uns

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 13:51 Uhr

Also, ich hab noch so ein paar Billig-SST von AIDE. Die waren bei den Ovus dabei. Eigentlich will ich morgen nur orakeln, aber vielleicht teste ich auch richtig. Hab da noch 3 Stück von oder so. Die verballer ich dann viell. im Laufe der nächsten Tage. Sollte einer dann ännähernd positiv aussehen, habe ich zur Sicherheit noch nen guten Test da um zu bestätigen.

Beitrag von tini273 17.12.09 - 13:51 Uhr

Sollte meine Mens ausbleiben werde ich am 23. oder 24.12. testen.

Aber wahrscheinlich halte ich es sowieso nicht aus und teste schon am NMS :-)

Drück dir ganz fest beide #pro

Lg Tini

Beitrag von chantana86 17.12.09 - 13:54 Uhr

aber der NMS ist noch soooooo lange#schmoll.meinste man könnte auch schon vorher testen??

Beitrag von tini273 17.12.09 - 13:58 Uhr

Ich würde warten bis nach NMS. Auch wenn's noch so schwer fällt. #schwitz

Wenn du jetzt einen Test machst und der ist positiv, dann bist du nachher um so mehr enttäuscht wenn du nicht schwanger bist.

Ich drück dir ganz fest die Daumen #klee

Lg Tini

Beitrag von .maja. 17.12.09 - 13:50 Uhr

Hallo, ich bin zwar erst ES+8 aber seit gestern wieder (am ES auch) Brüste und ausserdem wachsen sie seit 2 Tagen wieder voll - hab seit Okt. 4 Kilo abgenommen und leider auch an den Brüsten, jetzt sind sie sogar ein wenig größer als vorher!
Ansonsten ziepts mal re unten. Net wild.
Achja bin ne wöchentliche Saunagängerin, und das macht mein Kreislauf zur zeit net mit, muss immer früher raus....
Ich hab ein gutes Gefühl... hab mir ein paar billige 10er gekauft, möcht am Sonntag mal "Antesten".
Orakeln hab ich gelesen, ist sehr unsicher: das LH kann ansteigen oder nicht ganz unabhängig von ner SS!!

.maja.#herzlich

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 13:54 Uhr

Nehme das Orakeln auch nicht so ernst. Treffsicherheit liegt so bei 70%. Aber ich muss irgendwas tun.
Schaden tuts ja nicht und die Dinger waren eh recht billig. Will mir für den nächsten Zyklus (wenn die Mens kommt) eh bessere kaufen.

Beitrag von tini273 17.12.09 - 14:01 Uhr

Das gleich hab ich mir auch gedacht mit dem orakeln :-)

Ich fühl mich dadurch einfach nicht mehr so hibbelig .

Lg Tini

Beitrag von .maja. 17.12.09 - 14:04 Uhr

Nadann.... echt bei 70%? Dann ist das doch ne fast sichere Sache!
Hab mir billige 10er gekauft, wenn die am Mittwoch noch pos auschlagen sollten mach ich den Guten Teuren Clearblue am Donnerstag als Weihnachtsgeschenk!!

Wünsch Dir Viel Glück!!
Ich wisst ja zu Glück früher als ich bescheid!!

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 14:14 Uhr

Ja, auf jeden Fall: ein digitaler Clearblue ist ein MUSS!

Aber eben erst, wenn ein billiger SST schon positiv ausschlägt, sonst ist das Geld zu schade!

Beitrag von shadow3011 17.12.09 - 14:04 Uhr

Hallöle.


Bin auch ES+10 aber für uns wars das diesen Monat.
Keine Balken und Tempi ist auch voll im Keller...#aerger


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463793&user_id=885743



LG Sabrina#niko

Beitrag von nira26 17.12.09 - 14:18 Uhr

Hallo

Ich bin heute auch bei ES+10. Mir ist es seit ES+4 den ganzen Tag leicht übel, obwohl das komisch ist, werden ja noch gar keine Schwangerschaftshormone gebildet. Es ist aber genau gleich wie bei meiner Tochter, wo es damals gleich geklappt hatte.

SST mach ich am Mo, bei ES+14.

Hier meine Kurve.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463558&user_id=670965

Viel Glück

Nira

Beitrag von kuschelbear 17.12.09 - 14:58 Uhr

Hallo Alex

bin zwar erst ES +8 aber bin auch schon total am hibbeln. Hab seit ein paar Tagen total Brustspannen ( Hatte ich seit meiner ersten SS nicht mehr), und hin und wieder ziehen im UL.
Hab mir fest vorgenommen erst an Weihnachten zu testen und hoffe natürlich wie ihr alle dass es ein kleines Weihnachtsgeschenk gibt. (Glaub aber fast dass ichs nicht schaffe).#klatsch

Beitrag von orchidee-81 17.12.09 - 16:04 Uhr

Hallo,

ich eventl. ES + 9 oder + 7!

bin auch gespannt, habe picken u leichtes ziehen im UL mittig!
heute morgen fühlte es sich an wie leicht aufgebläht

bin auch gespannt, werde am 24 früh testen!

lg a