wieder schwanger 4+4 :-) nach FG wg zu großem dottersack (märz 09)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessy2509 17.12.09 - 13:43 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich bin mitlerweile schon 6 Jahre hier habe nur mein profil erneuert. Meine beiden ersten schwangerschaften habe ich hier verbracht und möchte dies auch liebend gern bei der jetzigen tun. Ich habe mich hier immer sehr gut aufgehoben gefühlt.

März diesen Jahres hatte ich eine FG in der 7 woche, der dottersack war viel zu groß und es hat sich nichts weiter gebildet. Da ich erst nächste woche einen termin machen kann bei meinem FA habe ich natürlich leichte bedenken ob alles ok ist. Ich habe am 15.12.09 getestet und bin laut Rechner im Internet in der 4+4 Woche.

Ich würde mich gerne mit schwangeren unterhalten die vielleicht ähnliches erlebt haben wie ich und danach eine problemlose intakte schwangerschaft erlebt haben.

genug zeit habe ich mir ja nach der FG gelassen.

Entschuldigt bitte meine Kleinschreibung ich hoffe Ihr seht das nicht ganz so eng :-)

Liebe Grüße
Jessica

Beitrag von binecz 17.12.09 - 13:46 Uhr

Guck mal bei den Clubs, da findest du bestimmt Gleichgesinnte!

Beitrag von nermina82 17.12.09 - 14:13 Uhr

hallo jessica,

erstmal #herzlich glückwunsch zur #schwanger ...

..ich kann dir nur sagen, versuch positiv zu denken.
ich hatte auch eine FG in der 7 SSW weil sich unser krümel nicht weiterentwickelt hat. für mich ist eine welt zusammengebrochen. wir wünschen uns schon seit 2003 ein baby und endlich hatte es spontan ohne nachhilfe geklappt und dann das :-(...

jetzt zum positiven...wir haben danach einfach weiter geübt und siehe da ohne mens. dazwischen hat es geklappt :-)))...bin dann aber erst in der 9 SSW zum FA gegangen, wollte es mir nicht nochmal antun.
war damals schon in der 5 SSW und habe 2 wochen nur ängste gehabt.
diesmal konnte man in der 9 SSW schon alles sehen vorallem herzl schlagen sehen und hören, jetzt haben wir schon die magischen 13 wochen geschafft und ich bin einbissl entspannter und fange an die SS zu genießen.

also auf eine #fest schöne kugelzeit

lg nermina # ei 13 SSW

Beitrag von jessy2509 17.12.09 - 14:19 Uhr

oh das klingt ja toll, dir auch erstmal herzlichen glückwunsch :-) dann kann ich ja noch hoffen :-)

liebe grüße Jessica