@Decembis!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein293 17.12.09 - 13:57 Uhr

Hey Mädels,

hatte heute wieder Termin bei meiner FÄ und was soll ich Euch sagen....... Befund wie letzte Woche.#heul#heul#heul

GMH verkürzt und MUMU fest geschlossen. Unsere Maus liegt auch noch nicht fest im Becken. Man kann das Köpfchen noch abschieben.:-(

Dachte echt jetzt hatte sich mal ein bischen was getan.... Wie gehts Euch??? Hoffe nur das ich nicht Weihnachten im Krankenhaus verbringe.

Liebe Grüße

STEFFI & BAUCHPRINZESSIN #verliebt ET - 13Tage

Beitrag von ulrike7 17.12.09 - 14:07 Uhr

Hallo Steffi,
du hast ja noch 13 Tage. Dann sind die Chancen ganz gut das du nicht über Weihnachten im Krankenhaus bist ganz gut.
Silvester kommt eher hin ;-) sorry mein ich echt nicht böse.
ich wünsch dir auf alle Fälle noch ein paar schöne Schwangerschaftstage und eine schöne Geburt.
Lg Uli

Beitrag von 24hmama 17.12.09 - 14:11 Uhr

hi

ich habe noch 9 Tage und befürchte auch schwer dass ich Weihnachten im Kh liege :-(

Ich habe Wehentee mitbekommen wegen meiner Beschwerden, aber ich glaub leider nicht so dran :-(

Mumu ist auch noch verschlossen, nur GMH leicht verkürzt :-(

Dafür liegt er im Becken...

Wenn er bis zum Et. nicht kommt wird am Et. vermutlich eingeleitet- davor habe ich echt Bammel #zitter


ich wünsche dir aufjedenfall alles Gute! #liebdrueck

lg kati mit daniel 3 und bauchbewohner Et-9

Beitrag von love16072005 17.12.09 - 14:13 Uhr

Hallo, Steffi!

Ich habe morgen meinen letzten FA-termin. Bekomme meine Überwesung für´s Krankenhaus, weil ich ab Montag dann alle 2 TAge zur CTG-Kontrolle muß.

Letztes Mal war das Köpfchen schon fest im Becken, Mumu hatte sich von 3,5 auf 2,3 cm verkürzt. Das war vor 2 Wochen.

Mein Mann hatte mal eine Vorahnung, daß die Kleine heute nacht kommt, aber bisher sieht nix danach aus... Männer!!! :-p

Mein Traum wäre, daß wir es so schaffen, daß wir vor Heiligabend wieder zuhause sind. Tja, leider kann man es nicht beeinflussen (bzw. würde ich nicht wegen Weihnachten einleiten lassen...).

Meine Hebamme meinte gestern bei der Akupunktur, daß momentan ganz, ganz viele über Termin gehen. Habe auch 2 aus meinem GVK getroffen, die 9 bzw. 6 Tage über ET sind. leider heißt das, daß für das Krankenhaus, in dem wir entbinden wollen, noch 28 angemeldete Geburten ausstehen. Ganz schön viel.... Wir hätten doch so gern ein Familienzimmer gehabt..... #schmoll

Nun denn, mal nicht zu früh rumunken. Vielleicht klappt ja noch alles.

Halt die Ohren steif, du hast ja eigentlich noch ein bißchen länger, sodaß es gut aussieht mit eurem Weihnachtsfest!!!!

Lieben Gruß

Love + Babygirl ET-4 #schwitz

Beitrag von dinchen7 17.12.09 - 14:17 Uhr

Hallo Mädels,

bin heute ET +5 und laut FA (gestern) ist mein mumu Fingerdurchlässig, aber es fehlen noch die entscheidenden Wehen.
Hab zwar ab und an welche, aber noch nicht so dass es losgeht. #schmoll
So langsam find ich mich damit ab, dass unser Krümel kommt wann er es für richtig hält und nicht wann die Mama nicht mehr will.

Über Einleitung wurde mir noch gar nichts gesagt, aber vor Sonntag wird da nichts unternommen.

Mal schaun was der FA morgen sagt. Hoffe dass es nicht unbedingt am 24.12 kommt. #schwitz

Wüsch Euch noch einen schönen Tag und wir schaffen das schon.

Drin gebleiben ist ja ncoh keins. #rofl

Lg dinchen (die ziemlich kirre ist) mit Krümel ET +5#snowy

Beitrag von engel-1973 17.12.09 - 14:25 Uhr

Hallo Ihr Mitkugeln!

Ich habe morgen ET und hatte heute früh wieder Termin beim FA: Zum Glück hat sich seit letzter Woche wieder was getan: Unregelmäßige Wehen auf dem CTG (der Arzt meinte sie müssen nur noch stärker werden, dann gehts auch schon los - und das kann schnell gehen), das Köpfchen tief und fest im Becken und der Muttermund fingerdurchlässig.

Irgendwie wehe ich heute schon den ganzen Tag vor mich hin (eigentlich sobald ich aufstehe) und nun bin ich ziemlich hibbelig und nervös #zitter. Sonst hatte ich diese Wehen immer erst ab nachmittags bis abends und dann waren sie wieder vorbei......

Puh, drückt mir bitte die Daumen!

LG
Engel mit #baby boy (ET-1)

Beitrag von love16072005 17.12.09 - 14:49 Uhr

Die Daumen sind fest gedrückt #pro#klee#pro

Wünsche dir alles Gute!

Love

Beitrag von schwollner 17.12.09 - 15:06 Uhr

Hallo ihr lieben Dezember mamas!

Ich bin auch noch da und mein Et ist am dienstag.
Morgen habe ich noch einmal bei meinem Fa. termin und dann wieder dienstag im kh wenn der kleine bis da hin noch nicht da ist.
Und ab da dann alle zwei tage bis er da ist.
Ich möchte nicht an weihnachten im kh sein weil ich ja noch zwei andere kinder habe und ich mit ihnen
weihnachten feiern möchte.#schwitz
Mal sehen ! Mein mumu sei weich und schon fingerkupe auf.Das aber schon seit zwei wochen.

Ich wünsche euch noch einen schönen tag.
LG schwollner ET-5 Tage:-)

Beitrag von leandroinlove 17.12.09 - 15:38 Uhr

Huhu ihr Lieben,

ich hätte in 2 Tagen ET :-( der kleine macht aber noch ordentlich sport im Bauch und wehen kommen und gehen... MM war letztens schon etwas geöffnet und der gebärmutterhals ist schon seit mehreren wochen verkürzt und der schleimpropf ist auch schon abgegangen... der kleine will einfach nicht =/

Ich will eigtl eine spontane normal geburt aber wie es aussieht wird entweder Montag oder Dienstag spätestens eingeleitet da der kleine auch ziehmlich proppe ist. Ich hoffe jeden tag das endlich los geht... #zitter

glg anni