mag nicht trinken...Tips?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von esmeralda156 17.12.09 - 13:58 Uhr

Hallo!
Meine Kleine scheint ja offenbar Trinken zu/nach Beikost ziemlich doof zu finden, sprich: sie trinkt nix, keine Chance. Hab schon Wasser, verdünntes BeBA (Tip der Hebamme) und verschiedene Tees (Fenchel, Biofrüchte mit Karotte, Apfel-Melisse) ausprobiert, aber nein, mag sie alles nicht :-(
Ich weiß zwar, momentan ist das noch kein Problem, sie bekommt ja erst mittags Gemüsegläschen, sonst noch die Flasche, da hat sie ja genug Flüssigkeit. Und die Verdauung ist auch ok.
Aber sie sollte sich doch mal dran gewöhnen oder? Habt ihr vielleicht noch einen Tip? Sie ist übrigens 4einhalb Monate alt.
Vielen Dank schon mal!
lg
Brigitte mit der kleinen "Trinkverweigerin" (ganz die Mama halt #augen)

Beitrag von haruka80 17.12.09 - 18:02 Uhr

Mein Kleiner trinkt auch nur ganz wenig Wasser, in den Gläschen ist auch immer Flüssigkeit bei, mein Ki.Arzt sagte, immer anbieten, aber ich müsse mir keine Sorgen machen, weil er ja noc 300ml MIlch am Tag kriegt.
Es hat übrigens 5 Wochen gedauert, bis er überhaupt ein paar Schlucke nahm.
L-G

Beitrag von honu 17.12.09 - 22:05 Uhr

Ich hab auch nur den Tipp: immer wieder anbieten. Bei uns hat's fast 2 Monate gedauert. #augen Haben sämtliche Teesorten und Wassser ausprobiert. Meine Tochter ist jetzt knapp 6 Monate und kriegt mittags Gemüse-Kartoffel-Fleisch-Brei und seit ca. 3 Wochen spätnachmittags auch GOB, morgens, vormittags und abends wird sie noch gestillt. Seit 2 Tagen trinkt sie ab frühem Nachmittag nun endlich Bio-Früchtetee, so 50-100 ml, immerhin ein Anfang #huepf