Männer...er hat den Kindersitz hier vergessen, au weia...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von bokatis 17.12.09 - 14:08 Uhr

Ahhhhhh
Mein Mann ist grad los zum Kindergartengespräch, danach nimmt er unseren Großen (knapp3) gleich mit nach Hause (ich bin mit dem Baby, das schläft, hiergeblieben).
Jedenfalls, er ist mit meinem Auto gefahren, aber anscheinend ohne zu schauen, ob der Kindersitz auch drin ist. Manno! Und es ist so glatt draussen...zum Glück ist der KiGa nicht weit weg, 5 min Fahrt. Mach mir trotzdem Sorgen, au weia.
Naja, früher (erzählt Schwiegervater ständig...) standen die Kinder hinten drin ohne angeschnallt zu sein...
K.

Beitrag von arielle11 17.12.09 - 14:13 Uhr

Hallo!

Und was möchtest Du jetzt hören?

Ich würde meinen Mann anrufen, das er doch bitte den Sitz holt und dann kann er das Kind auch mit nach Hause nehmen.

Die 10min wird Euer Sohn auch noch warten könnnen.

Mein Kind wird keinen Meter in einem Auto bewegt, wenn er nicht in seinem Kindersitz angeschnallt ist.

Und jetzt bitte keine blöden Kommentare, von wegen Suppermami.
Die Sicherheit geht hier ganz klar vor und es ist absolut kein Notfall!

Lg arielle

Beitrag von bokatis 17.12.09 - 14:16 Uhr

Nein, er hat kein Handy. Zumindest nicht dabei. Echt blöd. Ich finds ja auch nicht klasse. Aber jetzt ist er mitten im Gespräch da...naja, wird er ja merken und dann entscheiden.
So ein Mist aber auch!

Beitrag von sunny_harz 17.12.09 - 14:18 Uhr

Naja, der KiGa wird ein Telefon haben....

Beitrag von arielle11 17.12.09 - 14:18 Uhr

Na dann ruf doch im Kindergarten an.
Die werden Deinen Mann schon an Telefon holen.
Und das Gespräch kann dann mal für ein paar Minuten unterbrochen werden

Beitrag von sunny_harz 17.12.09 - 14:14 Uhr

Hat dein Mann kein Handy? Ruf ihn an, er soll zurückkommen und den Sitz holen. Es ist schweinekalt und glatt, da reichen 5 min Fahrt, um einen Unfall zu bauen. Oder wenn ein anderer Fahrer Mist macht....

Ich würde das NIEMALS zulassen.

Beitrag von marenwahl 17.12.09 - 14:14 Uhr

Ich würd ihn auch nochmal zurückpfeiffen, damit er den Sitz holt, ganz ehrlich!

LG,Maren

Beitrag von marenwahl 17.12.09 - 14:18 Uhr

Ruf doch im Kindergarten direkt an, wenn er kein Handy hat!

Beitrag von bokatis 17.12.09 - 14:26 Uhr

Alles klar, Problem hat sich erledigt...Natürlich fährt er NICHT ohne Sitz !

Beitrag von kathrincat 17.12.09 - 14:27 Uhr

na dein mann kommt hoffentlich noch mal nachhaus, sonst würde es so einen anschieß von mir bekommen, wenn er mit dem kind so fährt. ist verantwortungslos und lebensgefährlich.
d

Beitrag von bezzi 17.12.09 - 14:47 Uhr

Ich finde es viel schlimmer, dass die Leute für jeden Katzensprung immer das Auto nehmen müssen.

Frische Luft ist gesund. Da braucht man auch keinen Kindersitz.

Beitrag von bokatis 17.12.09 - 14:49 Uhr

Du hast vollkommen recht. Es ist allerdings kalt (Minus 2 Grad) hier, und leider ist Zeit auch kostbar. Mit dem Auto sind es 5 Minuten. Zu Fuß ist man insgesamt 45 Minuten unterwegs (mit Kleinkind eh länger...). Also doch das Auto...!Meist wird dann aber eh noch was erledigt zusätzlich, so lohnt die Fahrt dann.

Beitrag von nila76 17.12.09 - 16:21 Uhr

Was ist denn das für eine Strecke, wo man mit dem Auto fünf..zu Fuß aber 45 Minuten braucht #kratz?
Also zu unserem KiGa sind es mit dem Auto 7 Minuten (wenn alle Ampeln auf grün stehn) zu Fuß brauch ich 20 Minuten..mit Kindern..naja reden wir nicht drüber *g*, je nachdem wie gut Carolina gelaunt ist und mitläuft!
LG Nicole (die zugibt, bei der Kälte auh lieber das Auto nehmen würde - da ich aber keins hab..bleibt nur der Fußweg)

Beitrag von bezzi 17.12.09 - 16:51 Uhr

Sie meint sicher die 45 Minuten für hin- und zurück.

Aber egal. Wenn man zwei Autos vor der Tür hat ist die Versuchung sie zu benutzen ja auch hoch.