Soll ich sie einfach lassen ???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama3kinder 17.12.09 - 14:13 Uhr

Hallo,

Wollte nur mal fragen.

Meine Tochter spielt jetzt schon !!2!! Stunden ganz alleine im Laufgitter, testet ihre Stimme, spielt mit ihren Rasseln und dem Activitycenter ohne Theater zumachen oder so. Soll ich sie einfach lassen ??? Komme mir so gemein vor wenn ich sie einfach allein Spielen lasse. Gut ich habe es mal geschafft die Wohnung in einem Zug durchzuputzen aber trotzdem. Wenn ich sie raus nehmen will fängt sie an zu weinen und greift nach ihren Spielsachen. Was würdet ihr machen ??? Kenn ich gar nicht von ihr das sie doch so Lieb spielen kann. Das hat sie gestern auch schon gemacht, da war es eine gute Stunde.


Liebe Grüße

Beitrag von dominiksmami 17.12.09 - 14:14 Uhr

Huhu,

deine Tochter entdeckt gerade das sie auch alleine etwas kann...nämlich spielen.

Ich denke, solange du in der Nähe bist und ab und zu mit ihr sprichst ist alles wunderbar.

Sich und seine Fähigkeiten völlig alleine austeste zu können ist unheimlich wichtig für Babys.

lg

Andrea

Beitrag von mariechen83 17.12.09 - 14:14 Uhr

tja vielleicht macht sie das jetzt öfter :-) freu dich doch und genieße die zeit für dich! du musst kein schlechtes gewissen haben!!

Beitrag von zelania 17.12.09 - 14:20 Uhr

Hallo,


lass sie ich lege meine kleine immer mindestens 2-3 std am tag ins Laufgitter damit sie sowas macht ist ja auch wichtig für die entwicklung.Sie kreischt und brabbelt dann auch immer und spielt mit ihrem Activity Center.
Sie ist auch so zufrieden und ich störe sie auch nicht.

Freu dich das sie es macht den so hast du jetzt mal bissl auszeit#niko#niko

LG Zelania+Jill Lucy 4 Monate#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von kathrincat 17.12.09 - 14:24 Uhr

klar lass sie und sei froh, meine war auch so, sie hat super allein gespielt und macht es immer noch.

Beitrag von mama3kinder 17.12.09 - 14:26 Uhr

So jetzt ist sie eingeschlafen :-) war wohl doch zu aufregend und anstrengend für die Kleine Maus.

Habe gesehen durch zufall das sie sich auf alle viere wieder gestellt hat und hin und her wackelt sieht total süß aus #verliebt

Beitrag von deenchen 17.12.09 - 14:58 Uhr

Schweig und geniesse die Ruhe... ;-)

Meine Tochter kann sich auch sehr lange allein beschäftigen. Wird jetzt seit sie krabbeln und stehen kann aber leider wieder weniger da sie lieber durch die Wohnung turnt. Das geht natürlich nur indem ich hinter ihr her wetze und sie und die Wohnungseinrichtung vor dem Schlimmsten bewahre...

Beitrag von cherry-pie 17.12.09 - 19:10 Uhr

ZITAT:
Meine Tochter spielt jetzt schon !!2!! Stunden ganz alleine im Laufgitter, testet ihre Stimme, spielt mit ihren Rasseln und dem Activitycenter ohne Theater zumachen oder so. Soll ich sie einfach lassen ???

- Warum denn nicht??? #kratz Sie wird sich schon beschweren, wenn ihr was nicht passt!

Beitrag von mama3kinder 17.12.09 - 20:37 Uhr

Weil ich mir dabei schlecht vorkam, weiß auch nicht warum. Nicht das sie denkt Mama will nicht mit ihr Spielen oder so. Ich weiß ist total blöd aber genauso komme ich mir vor wenn meine Jungs stundenlang alleine spielen. Eigentlich müsste ich es Genießen wenn hier mal etwas ruhe ist.

Beitrag von cherry-pie 17.12.09 - 23:32 Uhr

Nee, da brauchst Du kein schlechtes Gewissen haben. Mir ging es damals auch so, aber Du wirst früh genug merken, wenn Deine Kinder mit Dir oder ohne Dich spielen wollen ;-)