Unterstützung trotz laufenden Kredit?!?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von 0indira0 17.12.09 - 14:20 Uhr

hallo,
ich hoffe mir kann jemand weiter helfen!?!
Ich bin Alleinerziehend bekomme zureit noch Elterngeld,ich habe einen laufenden Kredit für mein Auto, jetzt wollte ich Fragen würde bzw könnte ich trotz Kredit z.b. Wohngeld beantragen oda Kindergarten geld Unterstützung bekommen??
Also ich rechne mal nicht damit weill ich ebend denke das es wegen dem Kredit nicht geht,aba mich würde es dennoch intressieren ob es doch gehen würde.
ganz lieben dank schon vorweg!!

Beitrag von jennychrischi 17.12.09 - 14:31 Uhr

Aber wieso sollte es denn wegen des Kredites nicht gehen? Das interessiert doch die Leute gar nicht. :-) Besorg dir einfach die Anträge und probier das. Aber ich denk ganz fest, das Kredite denen scheiß egal sein ;-) Viel Glück.

Beitrag von 0indira0 17.12.09 - 14:36 Uhr

Ja das hab ich mirauch zuerst gedacht,aba vielleicht sagen die sich "ne wenn sie schon ihren Kredit zahlen können brauchen sie doch nicht noch eine Unterstüzung von uns bzw.dann könn sie ja nicht so knapp bei kasse sein"...
aba ich werd es einfach mal versuchen mit den Antrag,mehr als nein können sie ja nicht sagen.
ganz ganz lieben dank dir!!!

Beitrag von 0indira0 17.12.09 - 15:59 Uhr

oh man,haben da einige wieder keine andere Freizeit beschäftigung oda:-)#bla,
wahnsinn das ihr euch über sowas belangloses sorgen macht bzw.das intressiert keinen...
naja da habt ihr wenigstens a was zutun..!

Beitrag von bezzi 17.12.09 - 16:56 Uhr

Bei so einem Text bekomme ich Augenkrebs.

Rechtschreib- oder Tippfehler können jedem passieren, aber "aba" und "oda" sind volle Absicht !
Wie soll man so jemanden ernst nehmen ?

Beitrag von bezzi 17.12.09 - 14:49 Uhr

"aba", "oda" ?

Lass die Mami mal an die Tastatur !

Beitrag von maryam1410 17.12.09 - 15:07 Uhr

aba fihleicht kriegst du ja geld führ rächtschreipkurs, weil das brauchst ebend doch gans doll dringet.

Beitrag von wunschmama83 17.12.09 - 20:28 Uhr

#schein#rofl

Beitrag von hoeppy 17.12.09 - 17:00 Uhr

Hallo,
warum sollte den Menschen der die Wohngeldanträge bearbeitet Dein Kredit stören????


Das leuchtet mir nicht wirklich ein.

Nein-es stört niemanden.

LG Mona

Beitrag von zwiebelchen1977 17.12.09 - 17:06 Uhr

Hallo

Dein Bedarf läge bei 351Euro +125 Euro Alleinerziehendenzuschlag plus 215 Euro für dein Kind.
Dazu kommt angemessene Miete und NK(ohne Strom).

Eg über 300 Euro, unterhalt und Kindergeld wird angerechnet.

Wenn du drunter liegst, kannst du Wohngeld und kInderzuschlag ODER AlgII Beantragen.

BIanca