Stimme weg

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bebek85 17.12.09 - 14:38 Uhr

meine stimme ist total weg ich weiß nicht was ich noch machen soll trinke die ganze zeit tee.
war gestern beim arzt habe antbiotika bekommen die heißen Roxithromycin AL 150 mg.
muss jeden tag 2 nehmen.
ich merke das der husten jetzt raus kommt aber die heiserkeit geht nicht weg.

kennt jemand von euch ein gutes mittel von der apotheke was sofort hilft?

Beitrag von woodgo 17.12.09 - 16:35 Uhr

Da hilft nur "Klappe halten" ;-)
Nein wirklich, nicht sprechen und Stimme schonen!

LG

Beitrag von bebek85 17.12.09 - 16:40 Uhr

mach ich ja trotzdem ist das schlechter geworden.

Beitrag von kolibri1202 17.12.09 - 18:40 Uhr

Nicht mehr sprechen hilft am Besten, hatte ich auch mal, nach drei Tagen Schweigen konnte ich dann wieder reden und hatte auch ziemlichen Bedarf ;-). Ausserdem hilft auch Salbeitee trinken, Salbeibonbons lutschen und mit Kamille gurgeln.
Gute Besserung wünscht Kolibri