Irgendwie alles komisch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kruemi090607 17.12.09 - 14:56 Uhr

Hallo,
und ich muß mich schon wieder ausheulen, Sry!!!
Hätte zwischen gestern und morgen eigentlich NMT. Hab aber am Mo ne Blutung (braun/dunkelrot)... ok, dachte ich, dann kommen Deine Tage eben schon bei ES+10 und war ganz schön niedergeschlagen. So Di nur ganz minimale braun/dunkelrote Blutung, gestern morgen richtig frisches rotes Blut, da dachte ich dann endgültig das meine Periode kommt.... ABER Nein, jetzt ist wieder Ruhe. Hab gestern nen Ob rein und was war am Abend, nur wieder braun und überhaupt nicht viel...
Irgendwie möchte ich meine Periode richtig bekommen, so hab ich immer noch die Hoffnung das ich doch SS bin, aber dann wieder Angst das es wieder so endet wie im September... ach herrje...kann ich nicht richtig bluten oder eben gar nicht??? Sorry

Beitrag von schmusebaerle 17.12.09 - 15:00 Uhr

Hi,

vielleicht machst Du morgen mal nen SST.
Bei meiner letzten SS war das auch so.

Lg
Andi

P.S. Ich will Dir keine falschen Hoffnungen machen, aber manchmal hilft ein SST einfach um sicher zu gehen.

Beitrag von kruemi090607 17.12.09 - 20:40 Uhr

Hallo Andi,
Danke für Deine Zeilen. Ich hätte sogar nen SST da, aber irgendwie trau ich mich nicht ihn zu machen... ich bin echt total doof...:-(
Ging bei Dir in der SS alles gut? Ich denke wenn ich die FG nicht gehabt hätte, dann würd ich mir jetzt echt nicht so nen Kopf machen... grrr
#danke Andrea

Beitrag von schmusebaerle 18.12.09 - 13:04 Uhr

Hi,

nein, leider endete die SS Ende 10. Woche, das hatte aber nichts mit der Blutung am Anfang zu tun.

Ich weiss, das man nach einer FG tierische angst hat! Aber beim nächsten Mal wird bestimmt alles besser!

Mein Mann und ich haben jetzt auch wieder angefangen zu üben. Ich hoffe, dass es bald klappt, aber ich habe jetzt schon angst.

LG

Andi

Beitrag von kruemi090607 18.12.09 - 19:20 Uhr

Hallo Andi,
also nachdem Du mir soviel Mut gemacht hast, möchte ich Dir auch sagen das ich heute meine Mens bekommen habe! Bin echt froh... irgendwie! Wielang ist denn Deine FG her wenn ich fragen darf?
Also ich hoffe das ich den nächsten ÜZ relaxter angehen kann
Drück Dich und Danke
Andrea

Beitrag von schmusebaerle 20.12.09 - 19:46 Uhr

Hi,

meine FG war im Sept. Hab am 18.09. die schlechte Nachricht bekommen, dass das Herz nicht mehr schlägt. Das Baby hat wohl bei 9+5 aufgehört zu wachsen. Und am 21.09. war ich im KH zur Ausschabung.

Dann drücke ich uns beiden jetzt ganz fest die Daumen, dass es in dem Zyklus klappt. Hab voraussichtlich an Weihnachten meinen ES.

Lg
Andi

Beitrag von kuschelbear 17.12.09 - 15:07 Uhr

Lass dich mal ganz fest#liebdrueck
hab auch probleme mit einer regelmäßigen Mens.
Am Montag war ich beim FA und der hat mir jetzt Metformin verschrieben. Dass soll die Hormone etwas besser in Schwung bringen und eine regelmäßige Mens fördern. Fange ich nächsten Monat mit an. ( Hab leider ein paar kilos zuviel)
Und denk dran hinter jeder#wolke steht doch auch wieder die#sonne.

LG

Beitrag von kruemi090607 17.12.09 - 20:41 Uhr

Vielen Dank für Deine Worte, ich glaub einfach seit der FG hab ich nen "Schlag" weg, sonst würde ich mir echt nicht so nen Kopf machen...