Am Samstag zieht unser Jamie bei uns ein :-)

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von mausi2808 17.12.09 - 15:16 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin so glücklich.
Endlich ist es so weit und wir können unser Ersatzbaby abholen.#huepf
Es ist eine kleine englische Bulldogge Namens Jamie#verliebt
Wir haben uns am 29.11.09 schonmal einen geholt, der leider am 05.12.09 wegen einer schweren Lungenentzündung verstorben ist#schmoll
Es ging alles super schnell.
Sonntags holten wir ihn und er war total mobil und man hat ihm nichts angemerkt.
6 Tage später ist er in der Uniklinik verstorben.
Aber diesmal wird alles anders.
Ich freu mich schon so auf den kleinen Dicken#hund

Beitrag von doucefrance 17.12.09 - 16:12 Uhr

hallo,
dann wünsche ich Euch viel Glück mit dem kleinen Kerl.

Wisst Ihr, wo Euer erstes "Baby" sich die Lungenentzündung geholt hat?

Liebe Grüße

Beitrag von mausi2808 17.12.09 - 16:30 Uhr

Es muss schon beim Züchter gewesen sein.
Aber leider hat man wirklich nicht davon gemerkt.
Deshalb hat er uns auch angeboten einen neuen zu nehmen.
Natürlich ohne Bezahlung.
Und die Tierarztkosten haben wir auch von ihm wieder bekommen.

Beitrag von minimal2006 18.12.09 - 07:37 Uhr

Na, dann wünsche ich euch ganz viel Spaß mit Jamie :-)

Ich hab das leider auch mitmachen müssen.
Habe am 10.10. eine kleine Hündin bekommen, die ich nur zwei Wochen bei mir haben durfte.
Sie hatte einen s.g. PDA (eine nicht verschlossene Klappe am Herzen).
Das wurde beim impfen und chippen nicht festgestellt und kam hier auch nur deshalb raus, weil sie in der Welpenschule gebissen wurde und mein TA eine Antibiose starten wollte.
Im Zuge dessen hat er sie abgehört und na ja...

Auch ich habe jetzt wieder eine kleine Hündin.
Hab sie sofort untersuchen lassen und bin nun sehr froh. das sie fit und gesund ist.. zudem rotzfrech ;-)

Es ist selbstverständlich, das ein seriöser Züchter für die Unkosten aufkommt bzw. den Welpenpreis erstattet!

LG Tanja