Mal was anderes!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 15:29 Uhr

Was schenkt ihr euren Männern zu Weihnachten?

Mein Freund und ich wir schenken uns nix zu Weihnachten.

Beitrag von alex1501 17.12.09 - 15:33 Uhr

Juppiii...ein ablenkendes Thema #huepf

Also, wir "schenken" uns seit 3 Jahren ungefähr immer die RuhTopCard gegenseitig zu Weihnachten.

Das ist so ne Karte, wo man ganz viele Events, Schwimmbäder, Museen, Freizeitparks, Zoos etc. den Eintritt dann umsonst oder vergünstigt hat. Ist ne ganz nette Sache und man hat viele Anregungen für Unternehmungen.

Jetzt wo unsere Kleine da ist, stehen Zoos und Schwimmbäder natürlich ganz oben auf unserer Erlebnisliste.:-D

Da diese Karte immer Anfang Dezember wieder fürs Folgejahr verkauft wird, "schenken" wir sie und halt.

Lg Alex

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 15:39 Uhr

das ist ne supi Idee,könnte man ja glatt darüber nachdenken.

Danke

Beitrag von biancahb 17.12.09 - 15:33 Uhr

Das ist mal eine gute Frage! Am liebsten ein kleines Päckchen mit Babyschüchen drin, aber ich denk mal das wird wohl nichts... Aber für Ideen bin ich dankbar.#zitter

Beitrag von echimaus 17.12.09 - 15:39 Uhr

wie wärs denn mit socken oder ner krawatte :-)
ich habe meinem mann eine tolle uhr von police gekauft und letztes jahr klamotten...
bei meinem mann ist es immer schwer weil er nix will, ist eben wunschlos glücklich mit mir ;-)

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 15:42 Uhr

na das ist doch auch schön

Beitrag von 05biene81 17.12.09 - 15:39 Uhr

Super Thema #huepf #pro

Also eigentlich war abgemacht, dass wir uns nichts schenken.

Und dann...kam mein Schatz letztens leise in Schlafzimmer gehuscht, setzte sich aufs Bett und folgender Dialog kam auf:

Er: Eigentlich wollten wir uns nichts schenken.
Ich: Richtig!
Er: Aber ich würde dir trotzdem gerne was kaufen.
Ich: Mach doch!
Er: Aber dazu brauch ich was von dir.
Ich: Hä #kratz
Er: Ich würde dir gerne einen Ring kaufen mit einer Gravur drin und bräuchte deine Ringgröße.
Ich: Pipi in den Augen

So, also was bitte schenke ich meinem Schatz?????

Beitrag von beffi79 17.12.09 - 15:43 Uhr

na da folgt bestimmt ein Heiratsantrag,wenn ihr nicht schon verheiratet seid.
Das wär doch mal was.

Beitrag von echimaus 17.12.09 - 15:53 Uhr

wenn du ihm auch schmuck schenken möchtest dann vielleicht ein armband,
ich habe meinem mann mal ein silbernes kreuz(mit kette) geschenkt und hinten meinen namen und den unseres sohnes eingravieren lassen, er hat sich sehr gefreut und ist echt was persönliches
lg
katja

Beitrag von emestesi 17.12.09 - 16:45 Uhr

Also wir haben uns zu Weihnachten zwei Geschenke gemacht: Zum Einen einen Familienwohnwagen (womit allerdings mein Schatz momentan in Frankfurt sein Arbeitsleben fristet, bevor er morgen das erste Mal wieder nach Hause kommt) und zum Anderen: Das wir unser Wunschkind Nr. 3 ins Leben rufen wollen :-). Klingt kitschig, ist aber wie ein Weihnachtsgeschenk, da wir erst seit 1 Zyklus am Üben sind und er eigentlich keine 3 Kinder haben wollte - jetzt aber doch, weil wir beide glauben, dass uns noch ein kleines Wesen zum Glück fehlt.

VLG von Emestesi

Beitrag von dunkelelfe28 17.12.09 - 17:37 Uhr

Also, Mein Mann und ich, wir schenken uns dieses Jahr nichts.
Wir haben unser beider "Weihnachtsgeschenk" schon im November geholt. Uns zwar einen kleinen Maine Coon Kater. Da der kleine nicht ganz billig war, ist sonst im Budget nicht mehr viel drin ;)

LG die Dunkelelfe