Angst um´s Baby...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von teli 17.12.09 - 15:37 Uhr

Hallo,

jetzt mach ich mir aber wirklich Sorgen#zitter#zitter#zitter.
Meine Süsse - heute- ganau 8 Wochen alt#sonne befindet sich heute im Dauerdämmerzustand#schock, d.h. sie ist noch gar nicht richtig wach geworden??? Trinkt aller zwei Stunden (Brust - normal) ansonsten schlaft sie - bzw. starrt teilnahmslos vor sich hin (eher selten) Ist ansonsten schon sehr aktiv und schläft wenig tagsüber. Kennt das jemand oder sollte ich doch mal lieber zum Arzt??? Keine Impfung, kein Fieber oder sonst was zu beobachten. Die Nacht davor wie immer gut geschlafen. BITTE HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Danke teli...

Beitrag von miriamama 17.12.09 - 15:39 Uhr

Hi!!

Bist du schon mal mit ihr draußen gewesen?

LG! Miriam

Beitrag von teli 17.12.09 - 15:41 Uhr

Nein - bin ich nicht, was sollte das helfen???

Beitrag von miriamama 17.12.09 - 15:43 Uhr

Ich würde dann mal mit ihr raus gehen. Die frische kühle Luft, könnte sie "wecken". Ich kenne das von mir und Charlotte. Ich fühle mich oft total matt und wenn ich 10 Min an der frischen Luft war, geht es mir deutlich besser. Wie gesagt, bei meiner Tochter war es nie anders. Wenn sie so abseits war, ging es raus an die Luft und alles war wieder gut.

LG! Miriam

Beitrag von teli 17.12.09 - 15:56 Uhr

Danke - probiere es auf jeden Fall mal aus!!!:-)

LG teli

Beitrag von jeany82 17.12.09 - 17:43 Uhr

Hallo

Also, meine kleine hatte auch Tage an denen sie fast nur geschlafen hat... dann wiederum gab es Tage an denen sie kaum schlief und richtig aktiv war...
Ich denke das ist ganz normal ... Ich persönlich würde erstmal abwarten wie es morgen ist... Geh ruhig mal ein wenig mit der keinen an die frische Luft, das tut ihr auf jeden Fall gut...
Wennn du gar nicht zur ruhe kommst deswegen rufe doch einfach mal bei deinem KIA oder im KKH an.

LG Jenny

Beitrag von cherry-pie 17.12.09 - 19:15 Uhr

Sie brütet bestimmt was aus. Lass sie ruhig so oft und so lange schlafen, wie sie möchte. Das gehört zum Selbstheilungsprozess kleiner Babys.