dicke lippe:-(

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ninschen111 17.12.09 - 15:40 Uhr

mein schatz ist grad gestürzt und mit dem gesicht gegen den türrahmen geknallt:-( nun hat er eine mega dicke lippe und hat ganz doll im mund geblutet! so wie ich es sehen konnte ist die lippe von innen aufgerissen:-(

mein kia hat zu aber er ist auch schon wieder super drauf nur das es eben super dick ist! aber ich denke das es schlimmer aussieht als es ist!

habt ihr tipps was ich amchen kann? außer kühlen? hab ich schon oder bin dabei viel mehr!

von innen kann man glaub ich nicht viel machen oder?

hat auch schon wieder aufgehört zu bluten:-)

lg nina die über tipps dankbar ist!

Beitrag von bienchen23w 17.12.09 - 15:42 Uhr

naja das is meiner Tochter auch schon passiert, sie ist wohl gegen ein Stuhlbein gefallen! Habe ihr nur direkt danach Globulis gegeben und dann war gut :-)

das wird schon, vllt bissl mit nem kalten Waschlappen kühlen uns gut is.

lg

Beitrag von loeckchen_2004 17.12.09 - 15:53 Uhr

Arnica Globulis kannst du ihr geben.

Die bekommen meine immer direkt nach nem Stürz (hab eine Flasche im Kühlschrank, eine in der Wickeltasche, eine im Kinderwagen und eine im Auto #schein) und dazu noch Arnicasalbe (wenns keine offene Wunde ist) und ich muß sagen meine Kinder hatten noch nie dicke Lippen oder großartig blaue Flecken usw und das obwohl wir nie kühlen, denn das hassen beide und schrein dann nur noch mehr...

Gute Besserung #klee