Druck hinter den Augen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von nordseeengel1979 17.12.09 - 15:42 Uhr

Mich hats jetzt in der Schwangerschaft zum zweiten Mal ganz dicke erwischt. Ich hab ne schöne Erkätung und Schnupfen.
Was mich aber stört ist, dass ich son Druck hinter den Augen hab und sobald ich meine Augen bewege ( also andere Richtung ) tuts weh... sowas kenn ich gar nicht...
Fieber hab ich keins...

Was könnte das sein ?

Normal geh ich nicht wegen ner Erkältung zum Arzt, ein paar Hustenbonbons, heisse Milch mit Honig und Babynasenspray habens bisher immer getan...

Doch lieber Arzt ?

Lg Nordseeengel

Beitrag von woodgo 17.12.09 - 16:33 Uhr

Hallo,

wenn meine Nebenhöhlenentzündung wieder auftritt, habe ich auch diese Schmerzen hinterm Auge. Ein Gang zum Arzt ist vielleicht doch nicht so verkehrt;-)
Ansonsten kannst Du Rotlicht anwenden und Nasendusche mit Emsersalz machen, das hilft bei mir recht gut. Ein abschwellendes Nasenspray wäre aber auch nicht verkehrt, doch da mußt Du schauen, was Du in der SS nehmen darfst.

LG und gute Besserung